Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zachary Carter's Zimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Zachary Carter's Zimmer   Fr Mai 27, 2011 5:43 am

das Eingangsposting lautete :

Betritt man das Zimmer des Jungen so ist auf den ersten Blick wohl nichts ungewöhnliches aufzufinden. Vermutlich ist diese Ansicht aber etwas, was einem gerade ins Auge fallen will, da sich in dem etwas zu groß wirkenden Zimmer kaum Möbel befinden, sondern nur das wirklich Nötigste vozufinden ist. Der Teppich in dem Raum ordnet sich in einem blauen bis grauen Ton ein, während die Tapete recht glatt und in einem reinen Weiß gehalten ist. Gleich neben der Tür findet sich ein grpßes Fenster, an dem ein Schreibtisch vorzufinden ist, an dem auf höchst ordentliche Art und Weise unzählige Bücher und Ordner in Reih und Glied stehen. Der Grund, auf dem sie sich befinden besteht lediglich aus einer Glasplatte und an auf der äußersten rechten Ecke ist ein meist zugeklappter schwarzer Laptop zu sehen. Der Stuhl, der als mögliche Sitzgelegenheit dient weist einen ebenfalls schwarzen Bezug auf und ist aus einem recht dunklen Holz angefertigt worden. Das Bett des Jungen findet man auf der gegenüberliegenden Seite des Raumes, wo es an seinem Kopfende lediglich durch zwei Kissen geschmückt wird und sich mit der komplett in weiß audfallenden Bettwäsche kombiniert. An seinem Fußende befindet sich eine recht lange Reihe an Schränken, in denen hauptsächlich Klamotten, aber auch Schulutensilien und Koffer befinden. Ein recht großes Regal mit Büchern, hauptsächlich aus dem Genre Krimi stammend sieht man gleich neben der Tür, die in das Bad führt. Sortiert sind diese Lesemöglichkeiten nach dem Nachnamen des jeweiligen Autors und alles in allem ist das Zimmer wohl stets ordentlich gehalten.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Soul Evans
Feuerklasse
Feuerklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 24.04.11
Ort : Am Meer
Laune : Ganz gut, soweit

BeitragThema: Re: Zachary Carter's Zimmer   Mi Sep 21, 2011 5:48 am

Der Junge stolperte ein wenig zurück, als er die Stimme vernahm, die ihm zu seinem Erstaunen sogar etwas vertraut vorkam. Ein leichtes, zunehmend heftiger werdendes Blinzeln erfolgte und sogleich erkannte er das Mädchen, dass dort lag. "Kanna .. oder?", fragte er etwas verwirrt zur Bestätigung, dass er den Namen auch richtig in Erinnerung behalten hatte. Immerhin war es Soul schon oft genug passiert, dass er irgendwelche Fremden angespriochen hatte, weil er sie mit Leuten, die er zu kennen glaubte verwechselt hatte. Dass er zu dieser Zeit weder Kontaktlinsen noch Brille getragen hatte, ließ er bei Nacherzählungen jedoch meist immer außen vor und sogar sich selbst gegenüber leugnete er nur allzu gerne, dass er nicht wirklich gut sehen konnte. Ein lautes Gähnen ertönte und er fuhr sich kurz durch die weißen Haare, bevor er wieder zu sprechen begann. "Ja, das wäre nett ich finde ja nicht mal die Treppe.." Er legte den Kopf etwas schief, als das Mädchen noch etwas nachschob und sah sich noch einmal mit etwas mehr Präzision in dem Zimmer um, bevor er nach einigen recht langen Momenten einen schwarzen Hinterkopf ausmachen konnte. Scheinbar hatte diese Kanna eine recht interessante Nacht hinter sich gehabt.
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Zachary Carter's Zimmer   Do Sep 22, 2011 6:30 am

Kanna stand vor Soul und schaute diesen mit einem freundlichen aber auch zugleich hocherfreuten lächeln an. „ ja Kanna“ meinte die und nickte hierzu, da er ihren Namen sich anscheinend gemerkt hatte. Erst da fiel dem Mädchen auf was Soul wohl gerade sah, sie Kanna und Zachary allein im Zimmer wahrscheinlich dachte Soul das sie auch die Nacht da war…ohje war sie das auch? „öhm wie spät ist es den?“ fragte Kanna verlegen auch und dachte darüber nach was alles geschehen war, Eigentlich nicht schlimmes…nur das Zachary ihr geholfen hatte und sie eben anhänglich war vor allem weil sie einfach fertig war und noch immer ist.
„öhm also, also versteh das nicht falsch mir geht es nicht so gut ich habe Fieber und er hat mir geholfen…“ meinte Kanna leise und schaute zu Boden sie wollte nicht das man sie für ein hmm eben für SO jemanden hielt.
„ich helfe dir gern“ erwiderte Kanna und wartete erst mal ab sie wollte jetzt nicht Soul mitziehenn den Kanna stand auch nicht gerade fest auf den Beinen.
„wollen wir“ fragte sie nach einiger Zeit und schaute zu Soul und machte die Tür auf.

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Soul Evans
Feuerklasse
Feuerklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 24.04.11
Ort : Am Meer
Laune : Ganz gut, soweit

BeitragThema: Re: Zachary Carter's Zimmer   Mo Sep 26, 2011 7:21 am

"Sechs Uhr" murmelte der Junge leise und immer noch ein wenig verschlafen, während er den Kopf leicht neigte, um sich noch einmal ein besseres Bild von der Situation schaffen zu können. Gut. Kanna. Zumindest ihren Namen hatte er behalten. Ihr Charakter aber, war Soul wohl oder übel entfallen, zumal er sich nicht mehr wirklich an ihre Art erinnerte nd sich somit auch nicht wirklich erklären konnte, wieso sie auf einem so merlwürdig verlegen wirkte. Es war ihm vollkommen egal,weshalb sie sich in einem fremden Zimmer aufhielt, immerhin ging das ihn doch nichts an oder? Alles was der Junge wollte war Frühstück. Mit Speck und Toast. Viel Toast. Im Gedanken bereits beim Essen und mit vollem Magen im Bett liegend hörte er dementsprechend nur mit halbem Ohr zu und fuhr sich knapp durch die Haare um wenigstens etwas Ordnung hineinzubringen. Nicht, dass es ihn besonders kümmerte, doch von anderen Leuten darauf angesprochen und wieder in irgendwelche belangslosen Gespräche verwickelt wollte er auch nicht werden. Auf einmal dann, als er wieder aus seinen Fantasien hochschreckte, stand Kanna schon neben ihm und sah ihn an. "Gerne" lächelte der Junge nur halbwegs freundlich und wandte sich zum folgen um. Hoffentlich war diese Kantine auch etwas, das es sich lohnte besucht zu werden.

tbc. Schulcaféteria


Zuletzt von Soul Evans am Do Okt 13, 2011 1:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Zachary Carter's Zimmer   Mo Okt 03, 2011 9:40 pm

Nachdem Kanna gefragt hatte wie spät es eigentlich war, musste auch das Mädchen gähnen, es war wirklich verdammt früh und sie konnte Soul auch irgendwie verstehen. Dennoch die Situation war wirklich komisch immerhin hatte sie ja Soul als erstes kennen gelernt doch dieser musste ja weg weil er etwas verloren oder vergessen hatte und dann darf sie ja Zachary… Kanna mochte beide Jungs sehr gern.
Nunja es war nun mal so schnell machte Kanna sich ihre Haare zusammen und ging zu der Tür, davor legte sie noch einen Zettel auf das Bett, dieser war für Zachary wenn er hmmm ja nicht mehr so aus dem Fenster schaute.
“okay Soul, dann folge mir mal “ meinte sie machte die Tür auf und schaute noch ein letztes mal in das Zimmer dann schloss sie leise die Tür hinter sich und lief mit Soul zu Mensa.

[tbc. Schul Caféteria]

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zachary Carter's Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Zachary Carter's Zimmer
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Behausungen der Schüler :: Zweiter Stock-
Gehe zu: