Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mitten im Wald

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Mitten im Wald   Sa Nov 20, 2010 11:06 pm

Nun befindet man sich nur noch umring von Bäumen. Kein Licht und auch kein Orientierungspunkt ist vorhanden. Nun hilft nur noch ddr Instinkt weiter. Es geht Kilometer weit und viele Verlaufen sich wirklich so stark, dass sie im Wald sterben. Sie verhungern einfach, weil sie nicht Wissen was Essbar ist und was nicht. Die Bäume lasse kaum Tageslicht durch, wodurch nicht so viel Wächst.
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 2:50 am

pp: Anwesen von den Lavals


Victoria kam am Waldstück an und ging einfach rein. Sah sich erst um. Merkte das es schon etwas dunkel war und wartete deswegen auf Rei. Hoffte, dass er bald nach käm. Sah jedoch auch, dass ihr Vater etwas zu Rei sagte. Was es war? Neugierigkeit brach in ihr aus, wie ein Feuer. Sofort würde sie ihn Fragen was los war.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 3:00 am

pp: Anwesen der Lavals

Als Rei merkte, wie schnell Victoria ist, legte er einen Zahn zu, um sie nicht zu verlieren. Als er sie endlich eingeholt hatte, atmete er kurz durch. "Du bist.. ganz schön.. schnell." sagte Rei, während er noch nach Luft schnappte. Als er sich beruhigte, schaute er sich um und das einzige, was er sah waren Bäume. "Ähm, ich hoffe du weißt den Weg, ich war mehr darauf fixiert, dich nicht zu verlieren. Hier gibts auch nichts, woran ich mich orientieren könnte." sagte er anschließend und schaute zu Victoria.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 4:41 am

Die Lady blieb stehen und sah zu Rei. „Schon aus der Puste?“ fragte sie und grinste. Er war doch nicht jetzt schon fertig? Der Marsch würde schon ihre Zeit dauern, dass sollte dem Herren Kisagi auch klar sein. „Keine Sorge, ich habe mich immer früher hier versteckt… naja zumindest bis zum Tode meiner Mutter…“ um so mehr sie aussprach umso leiser wurde die kleine Lady. Sie ging mit Rei weiter. Wollte hier weg. Es verbargen sich viele Erinnerungen hier drin. Es war komisch. Dieses Gefühl zu haben, nicht alleine zu sein. Jedoch trotzdem eine verdammt große leere zu verspüren. Das war grausam. Noch nie hatte die Dame genau so ein Problem gehabt. Würde jemals diese leere in ihrem Körper verschwinden? Hatte sie irgendwann ihre Ruhe?
Wieder wurde sie etwas langsamer. Hielt aber noch Schritt. „Sag mal Rei.. was magst du so an Menschen?“ fragte sie ihn und lächelte. Am liebsten hätte sie ihn mit Wasser nass gemacht. Es war aber keins da also musste das warten. Jedoch Regnete es ja genug. Er sah so verdammt süß aus mit dem Wasser. Victoria ertappte sich dabei, wie sie Rot wurde.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 5:26 am

"Nur zur Verteidigung, ich hatte heute schon einen Sprint von der Stadt bis zur Schule plus 2 Polizisten, die mich schnappen wollten." rechtfertigte Rei sich.
Als Victoria immer leiser sprach und dann weiterging, lief Rei neben ihr her. "Am liebsten würde ich ja sagen, dass ich mitfühle, aber ich weiß nicht, wie es ist, jemanden zu verlieren.. aber niemanden zu haben ist auch nicht schön..." sagte Rei leise, obwohl er das nur denken wollte. Kurz war Funkstille, nur der Regen prasselte weiter.
"Was ich an Menschen mag?" Rei wiederholt erst verwundert ihre Frage und schaute zu der jungen Lady. "Gute Frage... ich hab mich eigentlich nie um andere geschert, ich wollte nur meine Ruhe haben, aber das hat sich jetzt teils geändert." sagte Rei und schaute hoch zum Blätterdach der Bäume.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 8:15 am

Sie hielt ihre Hand vor dem Mund und kicherte. Rei war lustig. Er Rechtfertigte sich. Warum denn?? Sie meinte es doch nur rein spaßes halber. "Jaja, keine Angst ich schleich dir nicht davon" sagte sie und grinste.
"Wie? " fragte Victoria verwirrt. War nicht sicher was er meinte. Eh.. war sie schuld und wenn, war es positiv oder negativ? Victoria gab Rei einen klapps auf seinen Rücken. "Hör auf so zu gucken, da bekommen die Bäume ja noch angst" sagte sie und lachte.
"Naja ich hab mehr oder weniger gesehen wie meine Muttre umgebracht wurde, ist auch nicht prickelnd" sagte sie und saha auch wie Rei nach oben. Da war auser Regen gar nichts. Langsam wurde der kleinen aber kalt.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 8:31 am

Rei wird aus seinen Gedanken gerissen, als Victoria ihn auf dem Rücken klopft. "Aber selber so gucken." erwiederte Rei neckisch und legte seine Hand auf ihre Schulter. "Wir beide haben schlimme Dinge erlebt, aber dennoch sollten wir die Vergangenheit ruhen lassen, zumindest für den Moment und uns auf das Hier und Jetzt konzentrieren." Rei schaute sich um und erschauderte, als ein dicker Wassertropfen in Rei's Nacken landete.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 8:47 am

Victoria sah unverwandt zu Rei. Dann tropfte doch allen ernstes ein dicker fetter Tropfen in sein Nacken. Sie fing an laut zu lachen. Konnte sich kaum halten. "Tut mir Leid" sagte ie lachend und hielt sich den Bauch vor lachen. Unter ihr war Matsch und deswegen sehr schwer das gleichgewicht zu halten. Es ging mehr oder mal weniger. "Das sah nun echt genial aus" sagte sie und grinste Endlich hatte sie sich wieder beruhigt. ENDLICH! Das war ja fürchterlich. Noch nie hatte sie so gelacht. So ausgelassen und herzlich. Hatte sie denn jemals gelacht? Das stimmte, ansich hatte sie nie wirklich gelacht seit ihrem 4. Lebensjahr.
Victoria strich dem hübschen Jungen vor ihr ein paar nasse Strähnen aus dem Gesicht. "Immer nach vorne schauen, dass ist das beste aber trotzdem den Nacken schützen" sagte sie und kicherte. Ja stimmte Vergangenheit hin oder her. Das passte nun perfekt zu Moment.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 8:54 am

Als Victoria fast ausrutschte, musste Rei sich sein Lachen verkneifen. "Das war wohl die Rache der Bäume, weil ich die so angestarrt hab. Du solltest auch lieber aufpassen." erwiederte Rei scherzhaft.
Als Victoria ihn seine Haare aus dem Gesicht strich, schaute er mit seinen dunkelvioletten Augen sanft in ihre grauen Augen. "Wenn mein Blick so bleibt, schaue ich gerne weiter nach vorne." sagte Rei mit leiser und sanfter Stimme. "Und du solltest ruhig mal öfter lachen, dass siehst du richtig süß aus." sagte er anschließend und wunderte sich innerlich, was er da grade überhaupt sagt.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 9:04 am

Schlagartig wurde ihr ganzenes Gesicht rot. seine dunkelvioletten Augn strahlten in ihre. Das war zu viel. Es.. ah.. Ihr Kopf drehte grade klomplett durch! Das war so nicht geplant überhaupt nicht geplant! Was macht sie da? Was tat er da? Was sprachen die zwei da? Es ist alles so verdammt komisch!
Es tut weh. Er war so verdammt nah gekommen. Genauso wie Hisui und man hat ja gesehen wie es Endete. Schnell nahm Victoria ihre Hände zurück und drehte sich um. "Seh mich nicht so an.." sagte sie nur. Ihre Augen waren vor erschüttern und Angst geweitete.
Wollte nicht, dass sie mit ihm auch noch Streit hatte. Erst musste sie innerlich ein Haus bauen, so verdammt sicher mit vielen Schlössern. Eine Arme darum und ein Wassrgraen. Sie ganz im Keller zum Schutze! Ja, sowas .. so eine Situation war nicht gut.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 9:15 am

Als Victoria plötzlich zurückwich, schaute Rei hinter sich, ob da was wäre und dann wieder zu ihr. Als sie ihn sagte, dass er sie nicht anschauen sollte, ging sein Blick zu Boden. "Tut... tut mir leid." sagte er leise und lief auf und ab. ~Was hab ich mir nur dabei gedacht, irgendwie so eine Reaktion hätte ich mir eigentlich denken können.~ ermahnte Rei sich selber.
Eine ganze Weile lief Rei stillschweigend auf und ab. Er selbst wirkte ebenfalls unruhig. Plötzlich blieb er stehen und schaute zu Victoria. "Das Beste wäre wohl, wenn wir jetzt mal weiterlaufen." Seine Stimme klang leicht zittrig, doch er ließ sich das nicht weiter anmerken. ~Was mache ich hier eigentlich? Ansonsten sind mir andere doch grundlegend egal.. und jetzt turtel ich mit ihr rum, während sie doch erst einen Schreck nach den anderen hatte. Am liebsten würde ich jetzt was bauen.~ In Rei's Inneren herrschte ein kleiner Konflikt, was er sich äußerlich nicht anmerken ließ.
Rei schaute sich die Bäume an, ging dann zu einem hin und riss eine morschen Ast, der schon halb abgebrochen war, vom Baum. Anschließend brach er nach und nach die Zweige ab, die noch am Ast hingen.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 9:27 am

Victoria beruhigte sich. Hörte etwas abreisen und sah zu Rei. Deser machte Äste ab. Warum? Verwirtr sah sie zu ihm. Er war vom fernen richtig niedlch. Sie selbst wurde Rot. Stand auf und ging rasch zu ihm. Umarmte Rei von hinten. "Dreh dich nicht um..." sagt sie während ihre Arme um seine Bauch geschlungen waren. Der Kopf an seinen nassen Klamotten. Der Regen prasselte auf beide hinab. Es wurde nicht weniger, aber auch nicht mehr. "Ja... gehen wir am besten gleich.." sagte sie flüsternt. Jedoch bewegte die Lady sich kein Zentimeter.
Wollte nicht weg gehen. Würde ihn nicht gehen lassen. Sie brauchte ihn jetzt.. so wie andere ihren Teddy! Nur das ihrer Lebendiger und verdammt Sexy war.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 9:36 am

Rei riss weiterhin Zweige vom Ast ab, als er plötzlich von hinten umarmt wird und Victorias Stimme hörte. Er blieb still stehen und ließ den Ast fallen. "Keine Angst, ich bin für dich da..." sagte er mit beruhigender Stimme und schaute runter zu Victorias Hände.
Rei zog die schwarzen Handschuhe aus, klopfte die aneinander, wodurch immer kurz ein metallisches Klirren zu hören ist und steckte sie dann in seine Tasche. Dann legte er seine Hände auf Victorias und streichelte sie sanft. "Ich pass auf dich auf.."

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 9:49 am

Seine Stimme dran in ihren total verwirrten Kopf. Es war zu komisch. Es verschwanden so verdammt viele Fragen in ihrem Kopf. Vicoria ging zurück und ließ ungern Rei los. So verlor sie innerlich den Halt, den sie nie hatte. Den Boden für fast alles. In ihr bildete sich erneut das Schloss. Verzweigte Wege, überall Schlosse alles eben verwirrend. Die Fassade baue sich wieder auf. Ihre Augen verloren den Glanz und ihr Gesicht wurde Ausdruckslos. Immer mehr wurde sie wieder die Hülle, die keiner wollte. So wie Hisui sie gern hätte. Ruhig, unkompliziert und am besten nicht störent. so wie die Lady es versucht hatte zu sein. Versucht hatte, ihre Probleme für sich zu behalten. Das war auch Falsch. Jedoch wurd ihr Körper schlaff und verlor an irgend einen anhalspunkt weiter zu machen. Wollte nur wieder alleine sein. Genießen so zu Leben. Das was ihr genommen wurde. Was ihr vor Jahren genommen wurde.
Innerlich war ein Kampf zwischen gut und böse ausgebrochen. Victorias knie gaben nach und sie sank zu Boden. Aus ihren ausdruckslosen Augen liefen Tänen der verzweiflung. Was sollte sie tun?

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 9:59 am

Als Victoria ihn losließ und drehte Rei sich um. "Victoria?" Rei wunderte sich, als Victoria plötzlich so emotionslos wurde. "Ist alles ok?" fragte er zögerlich. Reflexartig packte er Victoria unter den Armen, als sie in die Knie sank. "Victoria, was ist los? Sag doch was? fragte er sie aufgeregt. Ohne groß nachzudenken, zog er Victoria vorsichtig hoch, hielt sie mit einer Hand fest und hob mit der anderen ihre Beine hoch, sodass er sie jetzt trug. "Am besten gehen wir jetzt mal weiter..." sagte er leise und ging vorsichtig los.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 10:05 am

Victoria war sich nicht sicher. Wollte Rei antworten brachte nur ein krchsen raus. Sein Griff um sie tat gut. Es gab ihr wieder halt. "..Rei.." sagte sie leise. es war verdammt komisch. Was sollte das? Wer trug sie da ?
"Rei.." sagte sie. Ihre Arme legten sich um ihn. Es machte ihr an sich nicht aus. "Rei..." sagte sie erneut. Ihre Stimme klang verzweifelt. Ihr Körper zu schwach um sich weiter zu bewegen. "Rei..geh nicht weg..." sate sie. Mehr als am Anfang das war klar. Jedoch immer noch nicht viel Es war zu wenjig! Viel zu wenig. Umso weiter Rei die kleine Dame tru um so mehr ging das Schloss und die Wachen, der Wassergraben und die Gänge wieder weg. Ihre Augen wurden wieder mit Leben gefüllt. Langsam aber zumindest etwas. "geh nicht.." sagte sie erneut. Versuchte sich an irgendwas zu klammern. Was not gedrungen Reis Arm war. Sie selbst bekam nichts mit. Was war hier los?

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 10:12 am

Vorsichtig ging Rei mit Victoria auf den Armen weiter und versuchte nicht zu stolpern. ~Leicht wie eine Feder..~ dachte Rei sich, während Victoria plötzlich leise sprach. "Ich hab dich und ich werde dich nicht alleine lassen." sagte er mit sanfter Stimme zu ihr, in der Hoffnung, dass es sie beruhigt.
Rei ging immer weiter und weiter, ohne eigentlich zu wissen wohin. Er bleib kurz stehen und sah weit in der Ferne zwischen den Bäumen ein Licht. "Endlich..." murmelte er leise und ging vorsichtig in diese Richtung, während er Victoria weiterhin trug.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 10:28 am

Victoria ertappte sich selbst dabei wie sie leicht die Augen öffnete und einen Blick nach oben zu Rei Gesicht erhaschte.
Er sah so verdammt gut aus und für einen Teddybären einfach nur unbeschreiblich. Ihre Wangen färbten tauchten in ein Rosafarbenden Ton „Rei… lass mich runter…“ murmelte die kleine Lady. Victoria wollte von ihm runter damit sie nicht so hilflos rüberkam.
Bevor die kleine Maus abgesetzt wurde gab sie Rei einen kleinen Kuss auf die Wange und bedankte sich direkt leise in sein Ohr.
In ihr selbst Herrschte jedoch immer noch der Kampf zwischen Gut und Böse, was das alles schlimmer machte war Hisui und Rei.

Naja Ansicht konnte man ja sagen Rei war der Gute und Hisui war eher die schlechtere Version. Victoria überlegte sich ob es von Hisui nicht sogar geplant war, damit er seine Karriere ankurbeln konnte

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Mo Jan 17, 2011 7:16 pm

Vorsichtig setzte Rei die junge Lady auf ihrer Bitte hin ab und bekam dafür einen kleinen Kuss auf die Wange, was ihn erröten ließ. Verlegen schaute Rei zur Seite. "Wir sind fast durch den Wald, aber ich hab keine Ahnung wo genau wir rauskommen." sagte er leise, als er sich wieder einkriegte. Rei schaute kurz zum Licht in der Ferne und dann zu Victoria. "Bist du sicher, dass du laufen kannst? Es ist noch ein ordentliches Stück." fragte er sie anschließend.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Di Jan 18, 2011 1:39 am

Bei aller liebe aber ein kleines Mädchen war sie ja auch nicht mehr. "Klar" sagte sie und nahm Rei an die Hand. "Bis auf, dass wir in die Falsche Richtung sind.. aber ich hab eine gute Idee.. davorne ist eine kleine Hütte...da können wir rein..denn der regen..-" die Lady nieste und somit brach ihr Satz ab. Es war ziemlich kalt geworden. Ihre Arme legte die Miss um ihre kleine und zarten Oberame. Die Klamotten waren nass und klebten an ihr. Victoria wollte nur in was warmes und trockenes. "Oder diekt in die Schule?" fragte sie zittrig und sah zu ihm. Die Haare de Lady waren schwer und hingen größtenteils nur.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Di Jan 18, 2011 5:21 am

"Wir machen mal ein Zwischenstopp bei der Hütte, damit du nicht wieder krank wirst." sagte Rei zu ihr und schaute wieder zu dem Licht. "Ich glaube zwar nicht, dass es heute noch aufhört zu regnen, aber damit wir erstmal eine Pause einlegen können, um zu gucken wo wir eigentlich lang müssen." Rei ging 2 Schritte weiter in Richtung des Lichtes, drehte sich um und schaute zu Victoria. "Es geht doch in die Richtung oder?" fragte er und rieb sich verlegen mit der Hand am Hinterkopf.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Di Jan 18, 2011 6:17 am

Victoria sah zu ihm. Stimmt Erkältung war eine schlechte Idee.
Hm..ja stimmte schon es ging da lang... sollte sie wirklich mit einem fast Fremden, in eine alte abgelegene Hütte gehen? Woah der Gedanke daran was passieren würde oder könnte! Sofort wurde die Miss rot und ging nur mit einem nicken auf seine Frage weiter grade aus.
Etwas wackelig ging sie vor. "Eh..eh..ja hier entlang bitte.." stammelte die Maus nur und ging mit ihren violetenhaaren in Richtung Licht.

tbc: Schrein der Waldgötter

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Mitten im Wald   Di Jan 18, 2011 6:22 am

"Dann war ich ja halbwegs auf dem richtigen Weg.." murmelte Rei leise und folgte ihr dann, jedoch lief er nicht zu nah, weil er sie nicht verschrecken wollte.

tbc: Schrein im Wald

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mitten im Wald   So Jan 23, 2011 1:04 am

pp: Auserhalb :: Dunkler Wald :: Anfang des Waldstück

Miteinander eingehakt kamen sie nun im Mittelpunkt des Waldes ein, es war hier wirklich Dunkler Ort. Umsehend war Hisu von dieser Anblick recht begeistert "Es ist etwas Gruselig, aber sehr schön hier" sagte er und lief mit ihr weiterhin Spazierend durch den Wald. Endlich freut sie sich wieder, was ihm auch ein besseres Gewissen schenkt und somit nichts falsch gemacht hat. Cecily ansehend, lächelte er ihr leicht zu "Na, macht es dir Spaß?" fragte er sie,als sie weiter im Wald spazierten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mitten im Wald   So Jan 23, 2011 1:30 am

Obwohl es mit der Zeit immer dunkler wurde, zeigte das Mädchen keinerlei Angst oder Schreck. Stattdessen strahlte sie nun über das ganze Gesicht. Wo man auch hinsah, überall waren nur Bäume und Laub zu sehen. Es war für sie ein wundervoller Anblick und sie wäre am liebsten ewig hier geblieben. Auf Hisui's Frage wandte sie den Kopf zu ihr, und man konnte ihre Begeisterung förmlich spüren "Klar", freute sie sich und lachte ihm ins Gesicht, während sie weiterspazierten. "Es ist wunderschön hier.." Sie war immer noch bei ihm eingehakt, und ging nun ein wenig näher bei ihm, weil sie merkte, dass es langsam ein wenig kälter wurde. Die Luft war hier kühler und durch die Bäume war es überall schattig.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mitten im Wald   

Nach oben Nach unten
 
Mitten im Wald
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald
» Wald & Lichtung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Auserhalb :: Dunkler Wald-
Gehe zu: