Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schul Caféteria

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 688
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Schul Caféteria   So Nov 21, 2010 12:25 am

das Eingangsposting lautete :

Ein großer Saal wo alle Schüler reinpassen. Wenn man die Flügeltüren öffnet rieht man den duft des Essens was links als Buffé steht. Der Koch kontrolliert jedes essen bevor es raus geht. Große Fenster lassen viel Licht in den Saal fallen, dennoch gibt es eine Ecke für die Schüler die Licht scheuen gemacht wurde.
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 6:44 am

Cecily hatte gerade aufgegessen als sich der Junge neben ihr erhob. Er schien weggehen zu wollen, wahrscheinlich auf sein Zimmer oder sonstwohin. Dann sah er sie an. Verdutzt blickte Cecily zu ihm zurück und legte den Kopf etwas schief. Irgendwie erschien ihr dieser Kerl komisch. Nicht nur sein Klamottenstil gab ihr Rätsel auf, sondern auch seine Art. Leute sahen doch einander an um zu reden oder? Warum redete er dann nicht, sondern guckte einfach nur. Obwohl.. war ihr es ihr so vielleicht nicht doch lieber? Immerhin hasste sie Gespräche oder endlose Vorträge und Fragen. Gerade, als sie sich mit ihrer Verwirrung abgefunden hatte und ihr Geschirr wegbringen wollte, kamen die Kerle wieder, die vor einer Weile schon einmal da gewesen waren. Sie machten sich wieder über den Jungen lustig und Cecilys Verwunderheit wandelte ein wenig in Wut über. Ihr Gescichtsausdruck verfinsterte sich ein wenig und dann... dann sprachen die Kerle sie auf einmal an. 'Was zum...', wirbelten ihre Gedanken durcheinander. Sie wurde nervös als sie begriff, dass die Jungen wollten, dass sie mit ihnen mitkam. Langsam stand sie auf und wärhrend dieser einen Bewegung verfinsterte sich ihr Gesichtsausdruck ein wenig. Sie hatte ganz bestimmt nicht vor mit ihnen weg zu gehen und fand auch nicht das der Kerl neben ihr einen besonders furchteinflößenden Eindruck machte. Er hatte sie bei sich sitzen lassen, er hatte sie kein einziges Mal angesprochen und sie stumm zur Kenntniss genommen, so wie sie ihn auch. Als sie den Kopf hob, um die Jungen an zu sehen zitterte sie erneut. " Nein danke...", brachte sie zitternd hervor und klammerte sich mit ihrer Hand am Stoff ihres Kleides fest. "Auf solch sinnfreie Unterhaltungen kann ich verzichten.." Dann nahm sie ihr Tablett in die Hände, um das Geschirr wegzutragen und sich Wasser zu beschaffen, für die Medikamente, die sie nach jeder Mahlzeit einnehmen musste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 6:58 am

Die Jungs schauten sie verdutzt an und folgten ihr gleich "Sei doch nicht so zimperlich, hast du eine süße art, hast du etwas Angst vor uns? Wir tun dir doch ganz bestimmt nix..wo kommst du her wie alt bist du, hast du n Freund? Wenn du willst können wir ja mal ausgehn hm?" Hisu beobachtete das Spektakel "Hisu...Job.." sagte die kleine Flamme. Es war nicht wirklich ein Job, er hasste es nur wenn man jemandne auf die nerven ging, wenn jemand seine Ruhe wollte. Sie wollte auch ihre Ruhe, genau wie er. "Merkt ihr denn garnicht, dass ihr uns ziemlich auf den Zeiger geht?" ertönte auf einmal von Hisu "Oh! Jetzt markiert er den Frauenhelden was? Hast du was gesagt, Satanist?" Ein kurzes Seufzen ertönte "Ihr seht doch, dass wir mit euch nicht reden wollen, wieso kapiert ihr das nicht?" - "Ihr habt aber auch nicht grad viel miteinander geredet, obwohl ihr auf gleichen Tisch saßt" - "Das hat euch nicht zu interessieren, wir können miteinander reden oder nicht, das ist unsere Sache"
Sie fluchten ihn kurz an, und gingen dann weg. Hisu stand plötzlich neben ihr, der seine Tablett weglag. Kurz huschte er ein Bick zu ihr und zog seine Hut weiter in die nähe seines Gesichts. Schämte er sich oder war es etwas anderes. Naja, egal wie Gefühlskalt, Still und zurückgezogen er wirkt, wenn jemand im unterzahl ist und noch genervt wird, könnte er es nicht ertragen, außerdem wollte er eh noch seine Rache, was sehr gut kam. "Tut mir Leid" sprach er zu ihr "Wegen mir hattet ihr eure ruhe nicht".
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 7:15 am

Cecily war verwirrt, weitaus mehr als sie es zuvor gewesen war. Die Kerle waren erneut abgezogen. Aber weshalb waren sie überhaupt gekommen? Einfach nur um sich über den Jungen lustig zu machen? Er hatte sie verteidigt, das stand fest, und er hatte gemerkt, dass sie ihre Ruhe haben wollte. Nur warum war er nicht einfach weggegangen. Sie hatte doch auch nichts gesagt, als sie das erfste Mal gekommen waren, und eben grade wollte sie doch auch einfach weggehen. Pötzlich fühlte Cecily sich ein wenig schuldig, sie wandte sich schon zum gehen ab als der Junge plötzlich neben ihr stand. Sie erschrak sich so heftig, das ihr Besteck fast herunter fiel. As er bei ihr entschuldigte, sah sie verschreckt und verdutzt zu ihm hoch. "Was..?", murmelte sie und merkte, das ihre Stimme abwesend klang "Warum entschuldigst du dich? Du hast doch.. nichts getan." fasste sie sich schließlich und wandte den Blick von ihm ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 7:23 am

"Weil ich das Gefühl kenne, von jemanden dauernd belästigt zu werden und wegen mir konntest du deine ruhe nicht haben. Ich werde auch tagtäglich angenervt, egal von wem und wann. Außerdem waren sie zu 3. Bei mir ist es kein Problem, wenn sie an mir rumhacken, ich bins gewohnt..aber ich kann es nicht ertragen wenn jemand alle auf einen stürzen. Dann noch die Sorte, die eh ihre ruhe haben wollen" sprach er. Interessant, dass es von eure Geschlecht auch mal die ruhigeren gibt und nicht gleich dauernd aufdrehen wie viele andere..." sagte er noch letzteres.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 7:36 am

"Ach was..." murmelte Cecily nun ein wenig ruhiger. "Ich... werd mich ja eh an sowas gewöhnen müssen... immerhin gehe ich jetzt auf ein Internat..." Sie stotterte immer noch ein klein wenig und wusste nicht recht wohin mit ihren Worten, dann machte sie einen kleinen Schritt zurück, zögernd. Doch schließlich hob sie doch den Kopf : " Also.. trotzdem... danke..." Als sie gerade die Worte ausgesprochen hatte, wurde ihr bewusst, dass sie überhaupt keine Ahnung hatte, wer da vor ihr stand. Ein völlig fremder, den sie noch nie gesehen hatte. Wie alt war er überhaupt? Ein wenig misstrauisch hob sie den Kopf um ihm ins Gesicht zu sehen. 'Wie heißt er eigentlich?' schoss es ihr durch den Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 7:43 am

"Habt ihr Angst vor mir? Ihr scheint nicht nur eure Ruhe zu wollen, sondern seit auch noch ziemlich zurückgezogen, die Anwesenheit eines Menschen könnt ihr nicht wirklich ertragen oder? Wahrscheinlich bin ich grad derjenige, der euch belästigt" sprach er. Ein Mädchen die auch mal auf Abstand geht, hatte er bis jetzt noch nicht, was er eher interessant fand. "Verzeiht, wenn ich euch nun zu bohren oder euch im Weg stehe" Wieder wandte er sich die Theke zu, satt war er auf alle fälle, nur ein kleiner Snack könnte er noch vertragen, wieso konnte er auf einmal soviel essen? "Oi...Hisu, da begegnest du einmal jemanden, die sehr zurückgezogen ist und du brichst das Kommunikation einfach ab... soll dich einmal verstehen, dabei hattest du gemeckert, dass jede Mädchen anhänglich ist..sie da..sie ist die beste Beweis, umso mehr bleibt die schöne Victoria mir übrig" am liebsten würde Hisu was sagen, schielte nur kurz zu ihr. Wenn er nun dem unsichtbaren Flamme was sagen, würde sie ihn für bekloppt halten, was man sowieso von ihn denkt. "und wenn schon, heißt das ich soll nun an ihr wie klette kleben? Das reicht mir als Beweis" sagte er dann doch schließlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:01 am

Cecily wurde aus dem Jungen nicht schlau. Erst war er nett zu ihr und im nächsten Moment schien er wieder abgenervt zu sein. Dachte er wirklich, sie hätte Angst vor ihm? Sie wollte gerade zu einer Antwort ansetzen, als er sich von ihr abwand und auf die Theke zusteuerte. Das was sie eigentlich vor ein paar Minuten noch vorgehabt hatte, um sich Wasser für ihre Medizin zu besorgen. Sie setzte zögerlich zu einem Schritt an, da sie nicht wusste, ob sie den Jungen nun nach seinem Namen fragen, oder sich einfach ein Glas Wasser holen sollte. Schließlich gab sie sich aber doch einen Ruck und tippte ihn kurz auf den Rücken, damit er stehen blieb "Das.. hat nichts mit Belästigung zu tun..", fing sie zögerlich und mit gesenktem Kopf an, unwissend, ob er sie überhaupt beachtete. "Ich bin so etwas einfach nicht gewöhnt" Sie hatte überzeugend wirkend wollen, doch als die Worte aus ihrem Mund kamen, klangen sie doch noch ein wenig unsicher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:07 am

Als sie an sein Rücken tippte, drehte er sich um, zögerlich sprach sie ihre Satz aus "Sie haben also nie wirklich viel mit Menschen zutun gehabt?" sagte er zu ihr, zudem war sie auch wirklich wirklich klein, er musste regelrecht zu ihr runterschauen "Ist doch nicht schlimm...ich wäre froh wenn ich mit die ganzen Masse und Presse auch nichts zutun hätte. Aber ihr braucht euch deshalb auch nicht gleich zu schämen. Ihr seid neu hier oder? fragte er sie dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:16 am

"Presse?!" , rutschte es plötzlich aus Cecily heraus. "Wiesodenn... Presse?", wiederholte sie vorsichtig und merkte wie sie erneut ein wenig nervös wurde. "Also.. ja.. ich bin neu.", sie versuchte ein wenig zu lächeln. "Ich wollte.. nicht unhöflich sein." Murmelte und merkte wie sie sich schon wieder in ihren eigenen Worten verhedderte. 'Ich bin wirklich ein hoffnungsloser Fall was Kommunikation angeht.' Dachte sie missmutig und legte den Kopf wieder ein wenig zur Seite. "Ich habe bisher.. immer nur mit meinen Eltern zusammengelebt."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:20 am

"Hah...unwichtig..vergiss was ich grad sagte. Verstehe, deshalb bist du also zurückgezogen, dir fehlt also das richtige Kommunikation, meidest du etwa deshalb die Menschen?" fragte er sie leicht neugierig. So eine hatte er wirklich noch nie erlebt "Was habt ihr all die Jahre gemacht, wenn ihr nur zuhause wart..." kurz überlegte er, hatte er sie nicht bisschen zuviel gefragt? "Verzeih, ich stelle Fragen, die außerhalb meines Wissens gehen. Ich bin nur verwundert, wie ist eure Name?" fragte er sie dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:28 am

Das Mädchen sah ein wenig verdutzt in sein Gesicht. Was war er auf einmal so gesprächig? "Ich muss viele Medikamente nehmen, deshalb hab ich bisher nicht wirklich...", fing sie an doch als die Bilder von früher wieder in ihr Gedächtniss kamen brahc sie aprupt ab. Bilder wanderten wieder in ihren Kopf. Sie sah das Gesicht ihrer Mutter, wie sie am Boden lag und ihr Hände die Arme verdrehten... "Cecily", sagte sie schlagartig und wischte den Schmerz aus ihren Gedanken "Cecily Emmilia Ireen.. Westchester" Schnell blinzelte sie noch einmal und sah dann, immer noch ein wenig unsicher in das Gesicht ihres Gegenüber.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:41 am

"Westchester.. war da nicht ein berühmter Maler, der so hieß?" fragte er verwundert
"Ihr seid also die Tochter eines berühmten Malers. Eure Name ist ziemlich lang, ich weiß nicht, ob ich mir das alles wirklich merken kann, Shinoha..quatsch ich meinte mein Name ist Hisui Chiakaya" Ja, es war schwer, wenn er mal seine Künstlername nicht nimmt. Oft wurde er in Öffentlichkeit seine Name gefragt, weshalb er sich die Name Shinohara gewöhnt hat, dies war aber sein Privatleben "Wer hätte gedacht, das einige berühmtheiten diese Schule besucht. Mir kommt es vor als wäre dies eine Schule für berühmte Personen" er lachte leicht und kurz. "Ich denke ihr müsst euch hier gewöhnen, genau wie ich. Denn irgendwann werdet ihr eh nicht mehr eure Ruhe bekommen, sah man ja gerade vorhin"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:50 am

"Ja.. mein Vate hieß so", sagte sie zögerlich. Hisui Chikaya also. Sie musterte ihn ein wenig. Was war das für ein Name gewesen den er vorher nennen wollte. 'Vielleicht ein Künstlername oer so etwas in der Art', dachte sie sich. "Also.. Cecily oder Celly.. das würde reichen", sagte sie langsam. Berühmte Personen? Wie war das gemeint. Gut. Ihr Vater war Künstler, aber war er wirklich so berühmt? Außerdem hatte Hisui gemeint es würde mehrere geben. "Was für berühmte Leute meinst du?", fragte sie schließlich doch, als ihre Neugier sie übermannte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 8:55 am

"Ah.. es gibt einen der steht auf eine Fahndungsliste.. dann ist noch die Tochter des Präsidenten und sicherlich noch paar andere." beantwortete er ihre Frage. "Ich bin auch erst neu hier, daher kenne ich auch noch nicht soviele, aber was ich heute alles erlebt habe, reicht mir vollkommen aus. Sied ihr froh hier zu sein? Ich meiner meinung nach wäre gern zuhause.... ich habe hier nichts zu suchen" er schnappte sich wieder ein Sprite getränk, öffnete die Kappe "...denn ich bin" legte eine Strohhalm noch rein "..ein Musiker.. und ich werde eh damit mein ganzes Leben verbringen" und nun schlürfte er durch das Strohhalm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 9:06 am

Cecilys Mund klappte ein wenig auf. Fahndungsliste? Die Tochter des Präsidenten und ein Musiker?! War das hier nicht ein stinknormales, öffentliches Internat? Was machten solche Leute an solch einem Ort?
Verwirrt blickte sie auf den Boden "N-Naja..", fing sie an, immer noch ein wenig erschreckt. "So ganz freiwillig bin ich auch nicht hier.", murmelte sie. "Ich wüsste nur nicht, was ich sonst tun sollte." Zögerlich sah sie zu wie der Junge, der ihr gegenüber stand anfing zu trinken. Dann fiel es ihr plötzlich wieder ein. Hastig griff sie nach einem Glas, um es mit Wasser aufzufüllen. Sie griff schnell in ihre Tasche und zog eine kleine Schachtel heraus. Kurz darauf purzelten zwei weißgelbliche Tabletten aus ihr heraus und fielen in Cecilys Hand. Sie hob sie an und warf die Tabletten in ihren Mund, um sie mit dem Wasser herunterzuspielen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 9:19 am

Ein leichtes Lächeln kam hervor, wie sie die Tabletten gleich schluckte. "Ich glaube hier ist niemand Freiwillig gern, das ist hier auch absolut Chaotisch, meiner meinung nach, aber was solls... nun sind wir hier da müssen wir eben das beste drauß machen. Was habt ihr jetzt eigentlich vor? Mir fällt nichts besonderes ein, was ich tun könnte... irgendwie ist es gerade langweilig". Weshalb sie Medikamente nehmen muss, wollte er garnicht fragen, diese Aktion durfte er schon heute bei jemand anderes erleben. "Ihr seid zumindest keine Heißsporn, sie ich sonst soviele kenne. Ihr seid auch keine Klette oder derartiges, wenn ich das richtig aufgefasst habe.Gibt ja doch andere Sorte von Mädchens, die ich nicht gedacht hätte" kurz seufzte er. "Hier rumszustehen ist auch nicht das wahre, habt ihr jetzt irgendwas vor oder seid ihr Planlos? wie ich?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 9:45 am

Cecily wunderte sich ein wenig über seine Sichtweise. Als ob alle Menschen gleich wären... Nun ja vielleicht war er es einfach nicht anders gewohnt. "Ich dachte eigentlich, dass ich mir die Schule ansehen könnte.. oder so etwas in der Art... Aber eine genaue Vorstellung habe ich auch nicht...", sagte sie ein wenig zögerlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 9:51 am

"Hm, die Gebäude ist ziemlich groß. Ich kenne schon einige Räume, könnten uns aber mal genauer umsehen, ich muss nur einmal zu meinen Zimmer was holen, wenns recht ist." bat er. "Danach können wir uns die Schule genauer ansehen, vielleicht finde ich ja doch das eine oder andere interessantes"
Mit den Worten wollte er das Caféteria verlassen und blickte einmal zu Cecily, wenn sie wollte, dass sie ihn ruhig folgen darf.

TBC: Behausungen der Schüler :: Zweiter Stock :: Hisui Chiakaya's Zimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Sa Jan 15, 2011 9:58 am

"In Ordnung." , sagte sie vorsichtig. Zuerst wollte sie stehen bleiben, doch sie schloss aus dem Blick den Hisui ihr zu warf, dass sie ihm genauso gut folgen konnte. Also machte sie sich auf, um ihm hinterher zu eilen.



tbc.: Behausungen der Schüler :: Zweiter Stock :: Hisui Chiakaya's Zimmer
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Mo Okt 03, 2011 9:57 pm

[cf. Zimmer von Zachary mit Soul]

Gemeinsam mit Soul lief Kanna durch die Flure der Schule sie wusste in etwa wo sich die Mensa befinden musste, und hier waren oft viele Schüler, aber so wie Kanna Soul in Erinnerung hatte, mochte er essen, er hatte ja sogar schon in den Wolken essen gesehen, bei der Erinnerung daran musste Kanna kichern.
Das Mädchen mit dem langen Kirschblütenfarbenen Haaren verschränkte die Arme hinter dem rücken und lächelte freudig vor sich hin.
Als es beide endlich geschafft hatten anzukommen schaute sich Kanna um es war noch leer, nunja es war wirklich früh aber alles sah sauber und ortendlich aus, Kanna schnappte Souls hand und zog ihn sanft dennoch bestimmt mit in die Mensa und stellte ihn dann vor das Buffet. „ich wünsche dir einen Gute Appetit“ meinte Kanna und lächelte

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Soul Evans
Feuerklasse
Feuerklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 24.04.11
Ort : Am Meer
Laune : Ganz gut, soweit

BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Do Okt 13, 2011 1:57 am

cf. Zachary Carter's Zimmer

Er folgte ihr, wenn auch ein wenig orientierungslos, da etwas solches an sich noch nie eine wirkliche Stärke des Jungen gewesen war. Nun gut, es schien simpel den vielen Schülern einfach nur monoton zu folgen aber doch hielt Soul letzten Endes doch immer irgendwetwas unerklärliches davon ab, dem Strom zu folgen. Mal war es eine Auffälligkeit hier, ein Phänomen da und dann, nach nicht allzu langer Zeit, die so furchtbar schnell verging, dass man es selbst ja nicht einmal bemerkte, war auch der Schüler-strom wieder verschwunden und man selbst stand einsam und verlassen da. Dass besagte Ablenkung ein wenig schwerer wurde, wenn man zu Zweit die Gänge entlanglief, ergab sich mehr oder weniger schon von selbst, zumindest für Soul, da er immer darauf achten musste, nicht selbst in der Menge unterzugehen und dem Mädchen zugleich zu folgen, geschweige denn dem Umstand, dass die Gedanken, die ihm immer wieder kamen so schnell wie möglich unterbrochen wurden. In der Cafßeteria jedoch angekommen blieb nicht einmal mehr viel Zeit um zu überlegen, wie man jetzt genau hergekommen war, denn ehe der Junge sich versah, hatte Kanna ihn schon an der Hand genommen und hinter sich hergeschleift. Ein wenig verwirrt blickte Soul hierbei zu ihr hoch und stolperte etwas, als sie am Buffet angekommen waren. Er legte den Kopf etwas schief, sie immer noch ansehend und wartete einen Moment, in dem sein Gesicht ein paar etwas nachdenkliche Züge annahmen. "Ich bezweifle, dass sie hier Steaks anbieten..." murmelte er dann ein wenig abwesend und wandte sich letztlich doch dem Essen zu, das wie erwartet nicht wirklich warm war, aber nun man konnte ja nicht alles haben. Und zur Not taten auch ein paar Brötchen das Nötigste.
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Fr Okt 21, 2011 3:21 am

Kanna musste zugeben sie hatte sie Anwesenheit von Soul etwas vermisst immerhin war Soul der erste den sie Kennen gelernt hatte und auch irgendwie auf seine ganz eigenartige weise mochte. Jeder Mensch war eben was anderes und Soul in der Hinsicht sehr speziell, aber wieso auch nicht, Kanna war dies ja auch. Noch immer hatte Kanna die Hand von Soul in ihrer schnell lies sie ihn los und schaute leicht beschämt zu Boden als Soul sprach musste Kanna aufschauen und ein lachen konnte das Mädchen mit den Kirschblüten farbenen Haaren nicht verkneifen. „nunja ich mein du könntest ja Fragen, dass ist immerhin eine große Schule mit Sicherheit haben sie auch ein Steak im Angebot“ meinte Kanna und verschränkte gut gelaunt die Arme vor ihrem Körper, Kanna selber schaute sich nach etwas fruchtigem um und sah dann nahm sich Kanna einen Obstsalat und drehte sich dann wieder zu Soul um.
Dann schaute sich Kanna nach einem Tisch um, sie wollte auf jedenfall am Fenster sitzen. "und hast du dich schon endschieden?" fragte Kanna nach.

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Soul Evans
Feuerklasse
Feuerklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 24.04.11
Ort : Am Meer
Laune : Ganz gut, soweit

BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Fr Okt 21, 2011 3:32 am

"Zu müde.." murmelte der Junge auf ihre Bemerkung mit einem leichten Lächeln fuhr sich gähnend durch die Haare, nachdem sie seine Hand losgelassen hatte. Ihm persönlich machte etwas solches nicht wirklich viel, wie gesagt, Soul war nicht wirklich jemand, der sich viele Gedanken über das Wesentliche machte. Ihm reichte das Nebensächliche, was zumal auch viel Interessanter erschien und so sah er sich auch jetzt nach etwas um, was eher seinen Vorstellungen entsprach auch wenn hinzu gesagt werden musste, dass er wirklich äußerst faul war. Hinzu noch kaum geschlafen hatte. Es dauerte dementsprechend eine ganze Weile, bis sein Blick sich über dem Buufet halbwegs sortiert hatte und er, immer noch mit etwas schläfrigen Augen nach ein paar Brötchen griff, die breits belegt waren. Mit was, sah er nicht so ganz, doch es war ihm vielmehr auch egal. Das Frühstück war eine wichtigeMahlzeit, schön und gut, aber war der Mittag nicht viel entspannender? Immerhin hatte man da die meiste Zeit vielmehr auswahl, was man zu sich nehmen konnte. Auf die nächste Frage hin nickte er also lediglich kurz und sah sich dann nach ebenfalls nach einem Platz um. Es gab einige, die noch frei waren, doch bevor soul auf etwas zusteuerte, sah er noch einmal kurz zu dem Mädchen neben sich, um sich zu vergewissern, dass sie nicht bereits etwas besseres gefunden hatte.
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Fr Okt 21, 2011 6:46 am

Gesprächig wie immer war Soul, mit zwei kleinen Wörtern hatte er die Frage von Kanna gemeistert nunja Kanna war ja von dem ruhigen Soul soweit sie sich erinnern konnte auch nichts anderes gewöhnt. Mit einem lächeln schaute zu Soul wie er sich alles nahm was er essen wollte, irgendwie konnte Kanna das nicht verstehen um die Uhrzeit jetzt schon so viel essen, ihr reichte der kleine Obstsalat völlig aus, sie aß so oder so nicht so viel wie manch andere dennoch hatte sie einen guten Körperbau, so wie man ihn gern sah. Noch mal lies Kanna ihren Blick über die ganze leckerein wandern und schaute wieder auf die Uhr, Nein sie konnte jetzt noch so viel essen, schon gar nicht so was wie Salami oder Käse oder Schokolade, nein Obst reicht ihr vollkommen. "Dein Magen möchte ich haben, am Morgen schon was Fettiges wie Fleisch essen wollen" meinte Kanna und lies ihre Arme sinken nahm den Obstsalat welchen sie notdürftig abgestellt hatte und hakte sich bei Soul ein um ihn zu dem schönen Fensterplatz zu führen.
Dort angekommen setzte sich Kanna auf einen der Stühle und stellte ihre Schüssel vor sich ab und musste genervt seufzen. Mist ich habe den Löffel vergessen sagte sie leise, also stand Kanna noch mal auf und eilte zu dem Buffet dort angekommen nahm sie sich einen der Löffel und lief mit einem beschwingtem schritt wieder zu Soul an den Tisch.
„lass es dir schmecken“ meinte Kanna fröhlich.

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Soul Evans
Feuerklasse
Feuerklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 24.04.11
Ort : Am Meer
Laune : Ganz gut, soweit

BeitragThema: Re: Schul Caféteria   Fr Okt 21, 2011 7:07 am

Er sah kurz zu Kanna herüber, die sich mit einem kleinen Obstsalat zufrieden zu geben schien. Für Souls Geschmack war das viel zu wenig, das musste man wohl so ausdrücken. Nun gut, er nahm auch nicht übermäßig zu, doch nur das Bisschen, was sie sich hier genommen hatte, würde ihm bestimmt nicht bis zum Mittagessen reichen. "Nicht wollen, können.", grinste er nun, während sie sich bei ihm einhakte und ihn doch wieder etwas verwirrt zu einem der Plätze hinzog. Alles in Allem war es doch immer wieder etwas plötzlich, wie der Junge von ihr durch die Gegend gezerrt wurde und somit auch ebenso überraschend, weshalb ihm doch bei jedem Mal ein etwas perplexer Ausdruck ins Gesicht geschrieben stand. Angekommen, setzte er sich mit seinem Teller auf einen der Stühle sobei sein Blick kurz dem Mädchen folgte, als diese aufstand, um sich den vergessenen Löffel zu besorgen. "Ebenso" lächelte er, nachdem sie wieder angekommen war und schob sich sogleich die erste scheibe Brot in den Mund. Er war nicht gerade der anständigste Mensch, was solche Dinge angeht. Sicherlich niemand, der sich nicht an Manieren zu erinnern pflegte, aber doch stets etwas gehetzt wirkend, vor allem, wenn es um so etwas wie Essen ging.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schul Caféteria   

Nach oben Nach unten
 
Schul Caféteria
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kaffeehaus Grain de Café
» Café in Enies Lobby
» Westbrock - High [Schul - RPG]
» Café Schaumwelle
» Host Café || BL || Suche Partner

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Die Schule :: Zweiter Stock der Unterrichtsräume-
Gehe zu: