Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haupt Schultor

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Haupt Schultor    Do Nov 18, 2010 4:17 am

Hier treffen alle Schüler ein. Das Tor ist ziemlich groß und für Fremde sehr beeindruckent.
So ziemlich jeder, der nicht gewohnt ist in so einem großen Schulgelände zu Leben ist erst einmal erstaunt wie riesig alles ist.
An dem Tor ist direkt eine Steinwand, die sich sehr lang und weit erstreckt zu den Seiten. Denn die Schule ist mit einer Wand umrandet, damit genau eingesehen werden kann, was zu der Schule gehört.
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 4:34 am

~First Post~

Victoria kam mit der längeren Fahrt zu der Akedemie nicht ganz klar. Eigentlich war sie es gewohnt lange zu fahren oder zu fliegen aber so lange?
Sie kam dann endlich an und ihr weiße Limo kam endlich vor der Schultor an. Dann stieg sie aus und bemerkte, dass es nicht wirklich warm war. Die 17-Jährige zog sie ein Schal an und Handschuhe, dann ging sie zu dem Typen der sie fuhr. "Bringen sie meine sachen ins Zimmer und das sofort!" meinte sie nur knapp und sehr kühl. Dann ging sie zum Schultor hin und sah zum Himmel. Es regnete zwar, was ihr auch den Regenschirm nicht erspart blieb aber zu mindest etwas. Sie genoß es trotzdem, der Regen brachte eine schöne und schmeichelnde kühl mit sich.
Dann sah sie sich um und merkte, dass gar keiner da war auser sie.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 4:53 am

Langsam ging Florian durch den Schulhof. Es regnete doch dies störte ihn nicht. Er mochte Regen ja eigentlich aber diese Menge war übertrieben. Eigentlich regnete es momentan eher selten aber scheinbar hatte sich dieser Regenguss aufgestaut über die letzten warmen Tage. Plötzlich bemerkte der Junge, dass eine große Limo vorgefahren war und eine junge Dame ausstieg die anscheinend ziemlich genervt war, rührte entweder vom Wetter oder einer sehr langen Autofahrt her. Viele mochten denken dass in einer Limo zu fahren toll war doch Florian wusste es besser. Der Jugendliche ging auf das Mädchen zu. Als er vor ihr stand hielt er ihr die Hand hin und sagte Willkommen, ich bin Florian. Bist du zum ersten Mal hier?
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 5:02 am

Victoria bemerkte erst gar nicht das da jemand auf sie zu kam. Dann vernahm sie eine Stimme, wer war das? Ihr Kopf raste alle Schullisten, alle berühmten Namen durch samt Foto, aber ihr Kopf spuckte nicht aus wer das war.
Sie war verwirrt und sah ihn an, dann legte sie den Regenschirm auf ihre Schulter. "Danke... Ja ich bin neu hier und Sie?" fragte Victoria den schwarz haarigen, sie betrachtete ihn von oben bis unten. So schlecht sah er nun nicht aus, aber was interessierte sie das?
Dann kam der Fahrer wieder. Er verbeugte sich und stieg in die Limousine zurück und fuhr fort. Dann drehte die 17-Jährige sich zu dem jungen um. "Und mit wem habe ich das Vergnügen?" sie klang recht eingebildet, wollte aber nur überspielen, dass sie ihn nicht erkannte. War er von wichtiger Person gewesen? Doch kennen tat sie ihn nicht, also wartete sie lediglich ab.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 5:07 am

Etwas verwirrt sah Florian nun doch aus. Er hatte seinen Namen ja gerade gesagt. Nun gut dann die förmliche Art. Er trat einen Schritt zurück, verbeugte sich tief und sagte Florian Urias zu ihren Diensten. Die Begrüßung kam im Buch "Der kleine Hobbit" von J.R.R Tolkien vor und Florian fand sie angemessen. er hoffte nun nicht irgendwie kriecherisch rübergekommen zu sein und richtete sich auf. Nun wüsste ich aber gerne deinen Namen? Wenn du so freundlich wärest ihn mir zu verraten? Gleich nach dem Satz versuchte er ein freundliches Lächeln aufzusetzen aber ein Grizzly mit Kiefersperre hätte das besser hinbekommen.
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 5:17 am

Florian? Hm.. sie hatte von so einem Namen gehört, bei einer reichen Familie. Er sei gebildet, so spricht man sich im reichen Hause rum. Doch sie hielt nichts von Gerüchten, also machte sie sich in eigenes Bild von den Leuten. Dann bemerkte sie, dass er kein Regenschirm hatte und ließ ihn mit drunter.
"Victoria.. Victoria Laval, sehr erfreut" sagte sie nur und ging ein Schritt zu ihm. Die 17-Jährige bemerkte wie er krampfhaft ein lächeln versuchte hinzu bekommen. Sie legte sanft ihr linke Hand auf seine Schulter. "Zwinge dich nicht zu etwas, was du nicht willst"meinte sie nur in einem ruhigen und freundlichen Ton. Sie fing an zu lächeln und manche hätten nun gesagt, sie hätte nun ein Engelsgesicht.
Ihre violetten Haare umspielten ihren Körper.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 5:22 am

Ein leichter Schauer durchrieselte die Glieder des Jugendlichen als Victoria ihre Hand auf seine Schulter legte. Es war...angenehm. Freut mich dich kennen zu lernen Victoria. Ach ja ich würde nie dinge tun die ich nicht will, ich bin einfach lächelunfähig Zum Beweis versuchte er es noch einmal und in just diesem Moment verlor irgendwo ein Engel seine Flügel und setzte zu einem langen, langen Sturzflug an. Wenn du willst Victoria kann ich dich ein bisschen herumführen. Es gibt hier viel zu sehen. Das es hier auch dinge gab die manche nicht sehen wollte verschwieg er lieber. Aber es konnte ja nicht alles perfekt sein.
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 5:47 am

Victoria fing an zu kichern. "Du bist süß... Ja gerne, ich denke das Sekretariat kann warten..Die Gesellschaft eines hübschen jungen Mannes ist sehr gut und schön..." sagte sie und lachte. Sie hatte zwar nun ein Satz von sich gegeben, der nicht ganz okay war aber das war ihr egal. Sie hackte sich bei Florian am Arm ein. Der Regenschirm bedeckte nun sie beide, so dass sie nicht nass werden konnten. Der Regen ließ sich auf das ganze Gelände nieder.
Ihr war zwar etwas kalt, aber was solls sie hatten nun gute Gesellschaft.
"Was möchtest du mir denn gerne zeigen, Florian?" fragte die langhaarige ihn und lächelte sanft. Sie lächelte zwar viel, aber dann sah sie zu Boden. Dadurch das sie bei ihm eingehakt war wurde sie etwas Rot aber ihr wurde warm und das war ihr momentan sehr wichtig und außerdem sah er ja auch gut aus!

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Nov 27, 2010 8:31 am

Florian versuchte seine Überumpelung etwas zu verbergen als Victoria sich bei ihm einhackte, doch er wehrte sich nicht. Wie ich schon sagte es gibt hier viel zu sehen. Und da du noch nie hier warst zeige ich dir am besten alles. Gemeinsam gingen die beiden durch den leeren Schulhof. Da der Regen vom Himmel fiel war natürlich niemand außer den beiden hier. Dies hier ist der Schulhof. Wie du siehst ist er unglaublich groß. Viele hier bevorzugen es aufzufallen, positiv natürlich, da man hier seine Beliebtheit enorm steigern kann und du wirst erkennen dass Beliebtheit hier unglaublich wichtig ist Florian blieb kurz stehen und deutete weit nach hinten in eine Ecke. Dort hocken die Außenseiter, dabei handelt es sich bei ihnen zu mehreren Prozentteilen m die klügere Gesellschaft dieser Schule. aber Intelligenz wird nur von den Lehrern hoch geschätzt. Florian ließ seinen Blick kurz zu dem Eichenbaum schweifen der in einiger Entfernung stand. eigentlich hatte Florian geplant darunter wieder philosophischen Gedanken nachzuhängen aber er ließ es. Das dort drüben ist der Eichenbaum unser Schulgründer hat ihn mal gepflanzt. Es gibt Schüler die sehen es als persönlichen Angriff wen du ihn auch nur falsch ansiehst also pass gut auf.
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    So Nov 28, 2010 7:08 am

Aufmerksam ließ Victoria seine Stimme in ihr Ohr gleiten und es klang echt traumhaft. Mit einem kichern komentierte sie den letzten Satz von Florian. "Man kann sich aber auch anstellen" meinte sie nur und hoffte, dass sie nun nicht erwürft werden würde.
Wieso war man denn auch nur so pingelich? Das war echt schlimm gewesen... Naja beliebt sollte man immer sein, doch die Ecke der Außenseiter hat sie mehr interessiert. Es war eine ruhige Ecke, strahlte aber auch sehr viel trauer aus.
Warum man die Leute nur ausgrenzen musste?
Sie ging mit ihm weiter und dann zum Baum. "Sag Florian, was machst du denn sonst so?" fragte sie neugierig. Es war für sie unheimlich spannend gewesen, von anderm Menschen zu wissen, wie sie so gelebt hatten. Sie selbst hatte zwar auch sehr schlimmes erlebt, aber bei anderen war das immer was anderes.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    So Nov 28, 2010 9:35 am

Irgendwie hatte Florian die Frage erwartet genauso wie erwartet hatte dass er heute eine Neue Schönheit die Schule zu besuchen zu begann begrüßen durfte. Seltsam was das Schicksal auszurichten vermochte. Normalerweise dichte ich oder philosophiere, meistens unter genau dem Baum was manche als Provokation sehen. Aber da ich Kampfsport mache halten solche Leute Abstand zu mir. Warum hatte er das mit dem Kampfsport gesagt? So offen war er noch zu niemanden gewesen. Dieses Mädchen hatte irgendwas besonderes an sich. Aber was?
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    So Nov 28, 2010 9:48 am

Victoria sah ihn an und lächelte. Sah hinauf zu dem dunklen Himmel. Ob es aufhört mal zu Regnen? Ihre Gedanken waren sehr versunken und dachte sich eigenes aus. Doch wollte nicht sprechen. Sie spürte den samt kühlen Wind und einen männlichen Typ an ihrer Seite. Genau das , was sie nicht kannte aber es war schön.
"Kampfsport? Klingt interessant" sagte Victoria in gedanken versunken.
"Regen, Regen, Himmelssegen!Bring' uns Kühle, lösch' den Staub Und erquicke Halm und Laub!" hauchte Victoria nur, bemerkte aber zu spät, dass sie es ausprach. Dann sah sie zu Florian. Sie ntrschuldigte sich mit einem zauberhaften Lächeln.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    So Nov 28, 2010 10:02 am

Florian zeigte sich von dem Reim Victorias beeindruckt. Sie war wirklich nicht schlecht genau genommen war sie sogar gut. Da konnte Florian es nicht lassen auch ein Gedicht zum besten zu geben.

Das Leben ist eine Reise
und nur sie macht uns weise

Das Leben ist Liebe
Und doch nicht ohne Hiebe

und manchmal wünscht ich mir mein Leben wäre so.


Eigentlich war dies nur die Kurzfassung aber Florian wollte hier nicht angeben. Wozu auch war ja beim besten Willen nicht nötig.
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    So Nov 28, 2010 7:22 pm

Das war wirklich beeindruckten gewesen. Sie schaute ihn an und wusste nicht was sie sagen sollte. Sie war ziemlich schlecht im Dichten gewesen, deswegen war das schön zuhören was Florian sagte. "Klingt wirklich schön" sagte sie. Die 17-Jährige nahm die Hand von ihm. Dann zog sie ihn weiter in Richtung Schulhof mitte.
"Sag, was denkst du über den Regen?" fragte sie ihn. Es war bestimmt spannend zu wissen , was er darüber dachte.
Dann fiel der violetthaarigen der Regenschirm runter, das Wasser bahnte sich schnell durch ihre Haare, in ihr gesicht, bis hin durch seinen ganzen Körper.
Doch aufheben wollte sie ihn nicht, ihr Vater hätte sie jetzt umgebracht, weil sie vielleicht Krank werden könnte. Jedoch genoß sie es sogar so.
Victoria hebte ihre Hände hoch und versuchte so, den Regenfall zu fangen ode aufzuhalten. Fasziniert und mit glänzenden Augen sah die Grauäugige zu Florian.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Mo Nov 29, 2010 3:18 am

Regen... sagte Florian zögerlich jedes Wort mindestens drei mal im Mund umdrehend bevor er es aussprach. Wasser welches kommt von fern, Wasser welches kommt von nah, selbst wenn Regen endet bleibt es immer da. Regen spendet dem Lande leben, schenkt den Bauern ihren Segen und wenn er endet schenkt er uns den Regenbogen. Das waren seine Worte. Er sah in den Himmel. Regen war so eine Sache. Einerseits schön andererseits nicht. Bedächtig ging der 17-jährige zum Schirm Victorias und hob ihn auf. allerdings machte er ihn wider erwarten zu und reichte den Schirm Victoria. Am Boden liegen sollte er ja auch nicht. Da wird er nur schmutzig.
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Mo Nov 29, 2010 4:50 am

Es klang schön, wie er es ausprach, seine Meinung und seine Gefühle fpür den sanft nassen schein, der oft Nachts erst schön herraus tritt.
Sie drehte sich einmal im Kreis und ihre Haare wiegten sich mit ihr. Der Regen machte die Klamotten und die Haare schwer. Nass..klat..aber angenehm kühl.
"Können wir rein gehen?" fragte sie dann. Neugierig ob er auch drinnen ihr was zeigen konnte. Es wurd lanbgsam doch etwas kalt. Sie musst einmal niesten und zog die Nase hoch, weil ihr ein Taschentuch fehlte. Dann ging sie in Richtung Eingang. "Wohin?" fragte Victoria leicht verwirrt und schaute sich um.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Mo Nov 29, 2010 10:03 am

Gesundheit sagte Florian als Victoria nieste und reichte ihr ein Taschentuch. Natürlich können wir reingehen. wenn es dich nicht stört dann würde ich dir gerne die Unterrichtsräume zeigen. Immerhin wirst du dort mehr als 47,83% deiner Schulzeit verbringen. Florian ging gemeinsam mit Victoria möglichst rasch hinein denn Victoria sollte ja nicht ernsthaft krank werden.



tbc: Erdgeschoss der Schule
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Mo Nov 29, 2010 6:50 pm

tbc: Sekretariat

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Di Jan 11, 2011 10:21 am

RPG-Start

Mit gesenktem Blick näherte Rei sich dem Schultor, wo er die große und aufgeregte Mädchengruppe bemerkte, die auf das Schulgeländet starrten.
~Na klar.. Erster Tag und schon so ne laute kreischende Meute.. welche ein Zufall.~ dachte Rei genervt und sah sich um. Als er merkte, dass es keinen anderen Eingang gab, schmiss er seinen Koffer über die Mauer und kletterte dann hinterher, denn durch die Menge würde er nie im Leben gehen.
Auf der anderen Seite heil angekommen, hebte Rei seinen Koffer auf und blickte auf das Schulgebäude. "Nett.. ganz schön imposant für ein öffentliches Gebäude.." murmelte er vor sich hin und huschte dann schnellen Schrittes über den Schulplatz ins Gebäude, um sich anzumelden.

tbc: Sekretariat
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Fr Jan 14, 2011 11:21 am

(Erster Post)

Das Mädchen stand leicht versetzt vor dem Schultor, hatte sich etwas vor gelehnt sodass es an dem Pfeiler des Tores vorbei zum Schulgebäude sehen konnte ohne von dort aus gleich entdeckt zu werden. Enola mochte keine Schulen. Schulen hieß, viele fremde Menschen die einen umgaben und sich leicht von irgendwelchen Vorurteilen leiten ließen. Und ein Internat hieß sogar, dass man die Schule nicht einmal nach Ende des Unterrichts hinter sich lassen konnte. Sie würde hier schlafen und leben, und nicht einfach zu ihrer Familie zurück gehen können. Das.. sowieso nicht.
Die linke Hand mit der sie den Koffer hielt schloss sich etwas fester um den Henkel. Natürlich war ihr klar dass sie sich hier nicht den ganzen Tag hinter dem Pfeiler verstecken konnte, aber...
Enola atmete tief durch und schloss für einen Moment die Augen. Einen kleinen Augenblick noch. Sie.. würde schon gleich hinein gehen.
Nach oben Nach unten
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Fr Jan 14, 2011 11:42 am

pp: Arcade

Rei rannte so schnell er konnte den Gehweg entlang und schaute dabei ab und an nach hinten. ~Gut.. ich hab einen kleinen Vorsprung, und da ist auch schon die Schule!~ dachte er sich und hastete durch das Tor. Kaum dort angekommen, schaute er sich um und sprang ins nächstbeste Gebüsch.
Kurz darauf kamen die Polizisten völlig außer Atem angerannt und blieben vor dem Schultor stehen. "Verdammt, schon wieder ist der entwischt!" fluchte der Officer rum und sah dann das Mädchen am Pfeiler stehen. "Hey Kleine, hast du hier einen Typen vorbeikommen sehen? Er ist ungefähr 1,80 groß, hat violette Haare und trug schwarze Kleidung, wir haben ihn vorhin noch in diese Straße rennen sehen." fragte der Polizist das das Mädchen.


Zuletzt von Rei Kisagi am Do Mai 26, 2011 8:47 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Fr Jan 14, 2011 11:59 am

Das Geräusch von Schritten ließ Enola schließlich wieder aufsehen. Da war ein Typ der ziemlich gehetzt auf das Tor zusteuerte, und schließlich in ein angrenzendes Gebüsch sprang.
Das Mädchen legte den Kopf in ihrer Verwunderung ein wenig schief. Dann löste sie sich von dem Pfeiler und reckte neugierig den Hals in Richtung des Grüns, immerhin war es schon merkwürdig dass hier jemand angelaufen kam und sich einfach in die Büsche warf... Doch genau in dem Moment wurde sie angesprochen, und sie wandte sich zu.. Polizisten um. Sie wäre ja fast erschrocken zusammengefahren.
Nachdem sie die Männer einen Moment entgeistert angestarrt hatte streckte sie den Arm aus und deutete Bürgersteig entlang von der Schule weg.
„In die Straße da vorne.“, war alles was sie sagte. Es war einfach zu erkennen wer hier der Verfolgte gewesen war, und Enola wusste selbst nicht genau warum sie.. log.
Nach oben Nach unten
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Fr Jan 14, 2011 12:11 pm

"Vielen Dank kleine Lady, sieh haben ihre Bürgerpflicht stolz erfüllt." sagte der Polizist und rannte mit seinen Kollegen die Straße runter, wo er bei der nächsten Kreuzung abbog und verschwand.
Rei hockte im Gebüsch und wartete noch einen kurzen Moment. Dann stieg er aus dem Gebüsch, zog sich ein paar Zweige aus den Haaren und klopfte seine Kleidung ab. "Das war knapp.." sagte er erleichtert und schaute dann zu dem Mädchen, welches neben dem Pfeiler stand. "Vielen Dank, dass du mich nicht verraten hast." Rei atmete tief durch und bemerkte die Koffer des Mädchens. "Bist du neu hier an der Schule?" fragte er sie neugierig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Jan 15, 2011 12:25 am

Enola schwieg; sah noch in die Richtung in der die Polizisten verschwunden waren, als das Rascheln der Sträucher schon ankündigte was gleich passieren würde. Er würde sie ansprechen. Und obwohl Enola das erwartet hatte, zog sich doch etwas erschrocken in ihr zusammen als er es dann wirklich tat. Sie musste sich sammeln...
Und dann erst wandte das Mädchen ihm ruckartig den Kopf zu, und ihr zurechtgelegter Gesichtsausdruck sollte Abweisung und Arroganz beinhalten. Sie sah ihn erst einfach nur so an.. er.. war ein paar Jahre älter als sie, und seiner Frage nach ging er wohl ebenso auf diese Schule. Aber Enola würde einen Teufel daran tun ihm seine Frage zu beantworten oder ihre Neugier über die Sache mit den Polizisten zu zeigen indem sie ihn etwas fragte. Sie würde dem Gespräch viel mehr ganz schnell ein Ende bereiten.
„Ich habe es bloß gemacht weil ich den Polizisten den Erfolg nicht gönne, und nicht um dir zu helfen.“, grollte sie, wandte sich schwungvoll um, und lief auch schon mit schnellen Schritten durch den Regen auf das Schulgebäude zu. Schnell, damit ihr geschauspielertes Selbstbewusstsein nicht wieder in sich zusammenfiel bevor sie die Tür erreichte. Denn dann würde sie sich wohl wieder hinter dem Pfeiler beim Tor zurück ziehen...
Nach oben Nach unten
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Haupt Schultor    Sa Jan 15, 2011 1:58 am

Als die junge Dame Rei nicht grade freundlich antwortete und an ihn vorbei zur Schule huschte, schaute Rei verwundert hinterher. "Hey! Warte doch mal!" rief er ihr hinterher und folgte ihr dann. Als er sie fast eingeholt hatte, redete er weiter. "Tut mir leid, ich wollte nicht so unhöflich sein, ich bin auch erst seit heute hier und vieles ist mir ebenfalls neu." Rei's Stimme wurde leiser. "Naja, bis auf diese beiden Polizisten... sagte er fast lautlos noch hinzu und blieb dann stehen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haupt Schultor    

Nach oben Nach unten
 
Haupt Schultor
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Haupt RPG Familien
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]
» Planung des Haupt Rpg... Die Schwingen der Nacht
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 5 veraltet]
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 3,veraltet]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Die Schule :: Pausenhof-
Gehe zu: