Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Pausenhof Abschnit A

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Pausenhof Abschnit A   Do Nov 18, 2010 4:16 am

das Eingangsposting lautete :

Dies ist der Vorderebereich des Pausenhofes, wo auch so ziemlich die meisten drüber gehen, wenn sie ankommen. Dieser ist mit großen Kirschblütenbäumen ausgestattet. Wenn sie abfallen ist der ganze Boden meistens in ein schönes Rosa getaucht. Was viele Schülerinnen romtaisch finden und deswegen hier auf den Wiesen meistens auch was essen.
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Pausenhof Abschnit A   Sa Jan 22, 2011 8:54 am

Als er auf einmal anfing, über Bäume zu sprchen, dachte Cecily erst, er hätte komplett den Verstand verloren, doch als er zu Ende gesprochen hatte, verstand sie. Sie musste ein wenig lachen. Seine Ausdrucksweise hörte sich komisch an. "Das.. hört sich irgendwie ein wenig merkwürdig an", grinste sie "Aber.. meinetwegen gerne .. ich war schon lange nicht mehr im Wald." Sie wandte den Blick in die Richtung, in die er zuvor geschaut hatte. Das letzte Mal, dass sie dort gewesen war, war, als sie noch mit ihren Eltern dort gelebt hatte. Nachdem sie in die große Villa gezogen waren, hatte man ihr verboten das Grundstück zu verlassen, und somit hatte sie auch nicht mehr in den Wald gekonnt. Voller Vorfreude wandte sie sich zu Hisui um und wartete, bis er losging, sie kannte den Weg nicht, und war zu dem nicht besonders wild darauf, voran zu gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Pausenhof Abschnit A   Sa Jan 22, 2011 8:59 am

Er nickte darauf "Dann kommt wieder einbisschen Pepp rein" sagte er und lief schon auf das Schulhaupttor zu, aber verteckte sich jedoch am letzten Baum, waren die Fans da? Nein, zumindest sah er diese nicht und so trat er hervor, öffnete das Tor und wartete auf Cecily "Na dann, dann lass uns doch mal das schöne Wald besuchen, dort war ich auch noch nicht , und ich langsam an Neugier gewinne"

TBC Außerhalb :: Dunkler Wald :: Anfang des Waldstück
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Pausenhof Abschnit A   Sa Jan 22, 2011 9:03 am

Als er loslief und sich plötzlich hinter einem Baum versteckte, musste Cecily lachen. Schnell lief sie hinter ihm her, und als sie ihn eingeholt hatte, verlangsamte sie ihre Schritte. Entspannt ging sie neben ihm entlang. Ob der Wald hier wohl so aussehen würde, wie der in dem sie gelebt hatte? 'Ganz bestimmt nicht, du Trottel' dachte sie dann genervt von sich selbst und musste seufzen.

tbc. Außerhalb --- dunkler Wald --- Anfang des Waldstücks
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Pausenhof Abschnit A   Fr Aug 26, 2011 2:09 am

.:First Post:.

Wenn es nicht Langeweile war, was war es dann? Ein kleiner, glimmender Lichtpunkt fiel träge und einsam auf den schwarzen, grasbedeckten Boden zu seinen Füßen, während die von der Nacht in Schatten gelegten Augen geradezu ziellos ihren weg in ihre Tiefen suchten. Der fahde, kaum erkennbare Rauch zog sich in kleinen Schleiern hinauf über seinen Kopf, wand sich um die Blätter der Kirschbäume herum und verschand schließlich genauso dunkel wie seine Umgebung in Richtung Himmel. Das Einzige, dass um diese Uhrzeit an diesem Ort noch Licht verursachte war die glühende Zigarette, die aus Hayates Mundwinkel hing und vermutlich nur all zu bald durch eine Neue ausgetauscht werden würde. Warum genau er hier, versteckt im Schatten des Baumes, das Gebäude im Rücken in der tiefsten Nacht hier herumsaß, wusste er selbst nicht. Vielleicht war es, weil der Junge bereits vor Stunden, als der Schulball noch am Gange war bereits hier gesessen hatte und sich seitdem nicht vom Fleck bewegt hatte. Vielleicht aber auch, weil er die Einsamkeit und die Stille der Nacht mochte. Wahrscheinlich zwar nicht so sehr wie den Klang eines Pianos, den er im Moment wirklich gerne gehört hätte, doch immerhin tat auch etwas Entspannung gut, vor allem, wenn man in den vorigen Stunden ständig von irgendwelchen nervenden Leuten umgeben gewesen war. Neben dem üblichen, nervenreizenden Stress, den die Lehrer im machten, weil er ständig am Rauchen war und selbst im Unterricht nur selten Anstalten machte, damit aufzuhören (bis ihm die nächste Strafe drohte und letzten Endes dann auch eintraf), waren an diesem Abend auch zahlreiche Leute hinter ihm her gewesen, um ihn zu diesem langweiligen Fest zu schleppen und zum Tanzen zu überreden. Nun gut, Hayate war sicherlich in einem recht wohlhabenden Umfeld aufgewachsen und konnte ebenso gut tanzen, doch sich an einem so langweiligen Ereignis von Mädchen zu Mädchen zu schieben war nun wirklich nicht sein Ding. Ganz im Gegenteil, er mochte das weibliche Geschlecht nicht wirklich, wobei man das von dem anderen genauso behaupten konnte. allgemein mochte Hayate recht wenige Leute, wenn er genauer darüber nachdachte. Allmählich nun, fiel die Zigarette auf den Boden und glimmte erneut ein letztes Mal orange auf, bevor sie von der Schuhsohle des Jungen zerdrückt wurde. Auch wenn es für Einige eintönig und riskant sein mochte: Diese Stille, die einen nachts hier umgab, war um einiges besser als alleine im stickigen Zimmer zu hocken.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pausenhof Abschnit A   

Nach oben Nach unten
 
Pausenhof Abschnit A
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Pausenhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Die Schule :: Pausenhof-
Gehe zu: