Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Festhalle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 688
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Festhalle   Di Mai 10, 2011 8:22 pm

das Eingangsposting lautete :

Ein wundeschöner Raum was mit Lichtern bestrahlt wird. Wenn man herrein kommt erstreckt sich eine große Tanzfläche. Sitzplätze und auch eine große Bühne ist zu erkennen. Lichter strahlen von der Decke herab. Es wirkt alles Festlich und einladent.
Es gibt auch einen Weg um hinaus zu gheladen zu der Terrasse.



[Quelle: GOOGLE.DE]

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de

AutorNachricht
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Festhalle   Do Mai 19, 2011 9:06 am

Ohje dieser Junge der vor Kanna oder immoment neben ihr stand schien wirklich solche veranstaltung zu hassen
jedenfalss sagte dies sein gesichtsausdruck nur zu deutlich.
Schade eigentlich er sah ganz gut aus und er schien dennoch daran so keine interesse zu haben bekantschaften zu machen
ihm schien alles zu laut zu sein.
"hmm jeder hat ja einen anderen geschmack, aber vielleicht solltest du versuchten daran etwas spaß zu finden ich mein so ein Ball ist
ja nicht immer und außerdem kopmmt man in den klassen auch nicht immer zusammen"
meinte Kanna und trat einen weiteren schritt auf ihn zu.
"und wenn es dir dennoc zu laut ist, hast du dir ja die ohren zuhallten" meinte kanna und wärend das mädchen dies sagte legte sie einfach ihre beiden Hände
an seine hören.
"besser oder" meinte das fröhliche mädchen und schaute ih fragend an.

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 688
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Festhalle   Do Mai 19, 2011 6:38 pm

Victoria zog das Kleid etwas an und ging dann ihm nach. „Nun werd aber nicht wieder so wie früher… brauche keinen Dieb als Gesellschaft“ meinte Victoria und lachte. Es war zwar schwer zu glauben, dass es so einfach gehen würde aber was sollte schon passieren? Victoria stellte sich etwas in einen kleinen Bereich, dieser war etwas höher angelegt. Der Schulleiter würde gleich Sprechen, das bedeutet, sie werden alle eine Willkommensrede abbekommen. „Rei, ich muss mal kurz was Ansagen, ich komm gleich wieder zu dir“ sagte die Dame und ging in Richtung Bühne. Ihr selbst war es wichtig, gut auszuschauen und den Auftrag zu beenden. Einfach nur Ansagen das der Schulleiter kommt reicht! Victoria atmete tief durch und ging dann ans Mikrofon. Die Musik wurde extra leiser gemacht.


Das geht nun an alle und sollte auch jeder im post bemerken bzw vermerken!

„Sehr geehrte Gäste und Schüler, wir freuen euch hier willkommen zu heißen. Dies ist ein Internat wo ihr bestimmt viel Spaß haben werdet jedoch soll ich nur das Ansagen.
Der Schulleiter wird in wenigen Augenblicken erscheinen und noch etwas zu euch Sprechen. Kurz darauf könnt ihr euch wieder frei entfalten oder ins Bett gehen
Danke für eure Aufmerksamkeit“
ihre Stimme war klar, ruhig und sehr freundlich. Dass sie nervös war bemerkte man kaum und ihr Blick huschte immer wieder zu Rei.

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Saliah
Wasserklasse_Mod
Wasserklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.05.11

BeitragThema: Re: Festhalle   Do Mai 19, 2011 11:54 pm

An Frank gewannt sagte Saliah: Ohh weist du, bleiben wir doch noch ein bisschen stehen. Da kommen gerade noch andere Schüler, die ich unbedingt nach jemanden fragen muss. Dann seuftzte Saliah einmal. Es war schwierig auf Halbschwester suche zu gehen, wenn man nur den Namen dieser Schwester kannte und nicht einmal wusste wie sie aussah. Dann hörte sie auf einmal eine Ansage und blickte überrascht auf. Dort stand ein wirklich schönes Mädchen mit voilletten Haar, dass vielelicht ein Jahr älter war als sie. Am besten ich frage sie mal ob sie meine Schwester kennt. Sie ist ja anscheinend schonlänger hier, wenn sie Ansagen amchen darf. Entschuldige, ich muss mal los, meine Schwester suchen. Hoffentlich können wir uns später noch weiter unterhalten. Dann begann Saliah sich durch die Menge zu dieser jungen Frau durchzukämpfen.

______________________________________

Nach oben Nach unten
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Festhalle   Fr Mai 20, 2011 12:43 am

"Keine Sorge, diese Zeit ist vorbei, jetzt hab ich ja selber Geld." sagte Rei und lachte mit Victoria. "Und ja, das hab ich ehrlich verdient." fügte er noch hinzu und beruhigte sich dann wieder. Als junge Lady sich kurz verabschiedete, schaute Rei verdutzt. "Äh klar.. kein Problem." sagte er und schaute Victoria hinterher.
Während sie richtung Bühne ging, ging Rei zum Rande des Festsaals, wo er sich mit dem Blick zur Bühne und verschränkten Armen an die Wand lehnte. Als Victoria ihre kurze Rede begann, lausche Rei aufmerksam und lächelte, als die junge Lady zu ihm schaute.

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Re: Festhalle   Fr Mai 20, 2011 12:47 am

Ich bin im Gegensatz zu dir eher froh, dass ich das hier nicht täglich durchmachen muss., wieder schloss er die Augen und versuchte, die Geräusche um sich herum zu verdrängen. Es war einfach viel zu sehr Gedränge hier, vor allem an dem Buffet vor dem sie standen. Am Besten ich verschwinde hier bei der nächst besten Gelegenheit. Es wird schon nicht auffallen, wenn hier ein Schüler fehlt, auch wenn es nicht ganz höflich ist, sich einfach zu verdrücken. Schon im Begriff sich umzudrehen spürte er jedoch auf einmal etwas an seinen Ohren und als er mit den Augen aufschlug, bemerkte er, dass Kanna sie ihm scheinbar zuhielt. Den Blick unverwandt auf sie gerichtet fing er an sich zu fragen, was dieses Mädchen nur für einen ausgefallenen Charakter hatte. Zumindest schien es ihm so, denn normalerweise war es der Fall, dass die Leute seine Gesellschaft mieden und ihm so gut wie möglich aus dem Weg gingen und wenn er ehrlich war, war es ihm auf diese Weise auch viel lieber, zumal es nicht unbedingt so war, dass er zu der Sorte Mensch gehörte, die Gefühle oder Zuneigung für Andere aufbrachten. Nach wie vor eisern stand er also da und außer einem Tut mir Leid, der Lärm ist immer noch zu hören blieb er stumm. Jedoch bemerkte er zugleich aus den Augenwinkeln, wie ein Mädchen auf die Bühne zusteuerte und dort das Mikrofon in die Hand nahm. Ein wenig interessierte sah Zachary sie an und es bildete sich der Gedanke, dass sie vielleicht genaueres bekannt geben würde und falles er heute nur etwas Glück haben sollte, so könne er sich gleich nach dieser Ansprache verziehen. Ruhig hob der Junge die Hand und befreite mit einer leichten Bewegung seine Ohren aus Kannas Griff, sodass er den Worten des Mädchens auf der Bühne Gehör schenken konnte. Sieht so aus, als ob ich das hier doch nicht mehr allzu lange ertragen müsste, brummte er dann, nachdem er eine Weile zugehört hatte.
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Festhalle   Fr Mai 20, 2011 1:41 am

Es war schon erstaunlich das Zachary Kanna nicht weggestoßen hatte im Gegenteil erst meinte er das er den Lärm immer noch hören könnte.
Aber Kanna konnte sich ganz gut vorstellen das wenn das nun andere sehen würden…wäre das sicher komisch…aber egal. Kanna war eine Frohnatur, zwar mit einer blöden Vergangenheit aber Egel.
Auch Kanna sah ein Mädchen welches dann eine kleine rede hielt, und Zachary wand sich dann geschuckt aus Kanna´s Händen. Kanna ließ sie fallen und beobachtete das Mädchen, sie schien schön länger hier zu sein oder war sie die Tochter vom Schulleiter. Naja egal.
Zachary meinte dann das er das nun nicht mehr so lange ertragen müsste.
Kanna musste seufzen. //na toll nun bin ich alleine, wenn er weg ist…aber aufhalten kann ich ihn auch nicht// dachte Kanna und meinte dann.
" wie es aussieht hast du es bald geschafft " meinte Kanna und versuchte ein freudiges lächeln aufzusetzen ob es gelang …da war sie sich nicht so sicher.

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Festhalle   Fr Mai 20, 2011 2:19 am

Frank nickte und meinte: ja hoffen ich auch das wir mal wieder reden können. Nun sah er Sahlia nach und lächelte: Sie ist süss. Meinte er zu Masao der ja onoch immer auf seiner Schulter lag und wie immer schlief. Die Ansage der Pinkhaarigen störte ihn nicht sonderlich da er sie nicht kannte. Kurz streckte er sich dann und sah sich die ganzen leute an, doch durchfur ihn dann wieder ein starkes zucken und ihm schoss sofort der Gedanke in den Kopf: haha ich sollte sie alle aufschneiden! Zumglück hatte er das nur gedacht, er hielt dann seinen Kopf und ssetzte sich hin
Nach oben Nach unten
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Re: Festhalle   Fr Mai 20, 2011 3:01 am

Auf rigendeine Art und Weise schien Kannas Gesichtsausdruck Enttäuschung auszudrücken. Der Blick des Jungen festigte sich für einen Moment, als er dies bemerkte, jedoch auch nur für eine kurze Sekunde, die vermutlich so schnell schon wieder vorbei war, dass man ihre Ankunft kaum hätte bemerken können. Denn wirklich kümmern tat es ihn nun auch wieder nicht, immerhin ging das Leben dieses Mädchens ihn rein gar nichts an und interessieren tat es ihn momentan auch nciht so richtig. Ich werde mich mal umsehen, ob es hier irgendwo eine Ecke gibt, die etwas ruhiger ist, brummte er dann und griff währendessen nach einem weiteren Glas Wasser. Kanna dann kurz zunickend verliefen die Blicke seiner Augen eine Weile ziellos umher, bis Zachary dann auf etwas aufmerksam wurde. Es war ein Junge, der an einem Stuhl ruhig an der Wand saß und so wie es schien war um ihn herum auch nciht sonderlich viel los, zumal er selbst auch nicht unbedingt gesprächig wirkte. Danke für deine Hilfe. Ein kurzes, jedoch beinahe monotones Lächeln überflog sein Gesicht und er steuerte durch die Massen von Schülern die fixierte Stelle an. Das Glas in der Hand lehnte er sich dort ein paar Schritte von dem Jungen entfernt an die Wand und nahm einen weiteren Schluck Wasser. Darauf geachtet, ob das Mädchen ihm gefolgt war, hatte er nicht.
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Festhalle   Fr Mai 20, 2011 5:00 am

Kanna schaute nicht schlecht, er suchte noch immer eine ruhige Ecke wo es still war, auch Kanna´s Blick wanderte etwas durch den Raum und blieb an einem Mädchen hängen mit Blauem langem Haar welches aber zu dem Mädchen lief was eben am Mikro sprach.
Auch da stand nun ein Junge allein.
Zachary hingegen verabschiedete sich und lief weg zu dem Jungen und lehnte sich an die Wand.
" na toll jetzt wurde ich einfach stehen gelassen…nicht gerade freundlich… " zischte Kanna und seufzte dann schaute sie zu den anderen.

______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Saliah
Wasserklasse_Mod
Wasserklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.05.11

BeitragThema: Re: Festhalle   Mo Mai 23, 2011 3:13 am

Ah, da ist sie ja. Jetzt stand Saliah direkt vor dem Mädchen mit dem violetten Haar, dass die Ansage gehalten hatte. Es stand imemr noch bei dem Mikro. Mal kucken ob sie mir helfen kann. Entschuldige, es sieht so aus, als wärst du schon länger hier an der Schule.Dann hätte ich mal eine Frage an dich. Ich suche meine Halbschwester. Sie soll hier an der Schule sein. Sie heißt Victoria Laval, kennst du sie? Gespannt wartete sie auf eine Antwort. Wenn sie ihre Schwester endlich gefunden hätte, wäre sie wenigstens nicht mehr so alleine. So könnten zusammen reden, zusammen Dinge tun und vieles mehr. Saliah hatte noch nie eine richtige Freundin und hatte sich immer eine gewünscht. Aber eine Schwester war ja noch besser. Hoffentlich ist sie nett und mag mich.

______________________________________

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Festhalle   Mo Mai 23, 2011 7:21 am

Frank merkte gar nicht das sich jemand neben ihn stellte. Er hielt sich einfach den Kopf und sah auf den boden. So viele wirre gedanken waren in ihrem Kopf und trotzdem hörte er immmer wieder einen klaren...der ihm sagte das er jemanden töten soll oder aufschneide.
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 688
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Festhalle   Mo Mai 23, 2011 7:21 am

(sry war das WE ja nicht da *zu stein schielt* ehm ja bin aber wieder da meine lieben gomene^^“)

Victoria selbst stieg von der Bühne und eigentlich wollte sie mit dem Kleid wieder zu Rei. Darum war sie auch sehr verdutzt als ein Mädchen vor ihr stand. „Guten Abend die Dame“ sagte die Dame in einem ruhigen Ton. Jedoch sollte sich dieses Gespräch nicht in etwas Gutes umwandeln. Suchte ihre Halbschwester und genau bis zu dem Wort Schwester war alles gut.

Jedoch fiel ihr Name und der Blick wurde etwas geschockt und steif. Schnell Fasste sich Victoria wieder und Lächelte. „Verzeiht meine Lady, sie müssen ich verwechseln soweit man es weiß hat diese keine Schwester und es ist auch nicht vermerkt“ sagte Victoria und grinste. „Dies weiß ich zu 100% denn ich bin Victoria Laval mit wem habe ich es zu tun? Außerdem… wer hat dies Ihnen denn gesagt?“ fragte Victoria und ging ein Schritt vor zu Rei. Ihre Finger streiften seinen Arm womit man merkte, dass beide sich etwas näher kannten.
Unter anderem fand Victoria es eine sehr dreiste Behauptung zu sagen sie seien Geschwister. „Rei liebster… ich denke hier ist rede bedarf… ich glaub wir dreie gehen etwas auf die Art Terrasse…. Von hier aus bekommt man noch gut was mit also wenn Sie mir Folgen mögen“ sprach die Lady und ging in Richtung Terrasse.

Tbc: Terrasse
(Folgt mir ruhig wenn ihr wollt… ansonsten ist das zu viel… damit man sich mit dem posten nicht so in die quere kommt der zu erst antwortet darf direkt inner Terrasse posten ^^ )

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Nevaeh
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.11
Laune : Angespannt

BeitragThema: Re: Festhalle   Mo Mai 23, 2011 7:22 am

cf: Musikzimmer

Nevaeh's am Musikzimmer begonnener Trab hatte sich nun zu den vollen Ausmaßen eines Galopps entwickelt und schien immer wahrnehmbarer zu werden, während sie sich von der Stille der leeren Gänge wegbewegte und dem Lärm des Ballsaals entgegenlief.
Scheiße, scheiße, scheiße, scheiße...Ich bin SPÄT!

Schnaufend und keuchend kam sie vor dem Eingang des Saals zum Halt, strich die Haare aus dem Gesicht und ihr Kleid glatt (siehe Signatur). Eigentlich hasste sie dieses Kleid an ihrem Körper. Auch die zwei blauen Schleifen in ihrem Haar. Sie hasste sie abgrundtief. Die einzige Zeit am Tag, an der sie sich frei kleiden konnte war nur, wenn sie schlafen ging oder länger auf ihrem Zimmer war. Wäre während dieser 'Freizeit' ein Bekannter in's Zimmer gekommen und
hätte sie gesehen, hätte er gedacht, er wäre im falschen Zimmer.

Sorgsam gekämmtes Haar mit Schleifen gegen wüste Löwenmähne.
Feines Rüschenkleid gegen Jogginghose und T - Shirt.
Schmerzhaft eng sitzende Lederschuhe gegen alte, verwaschene Socken.

Herr Gott nochmal, wie gern würde sie diesen grässlichen Firlefanz gegen abgewetzte Kleidung tauschen, wie gerne würde sie das!

Mit einem tiefen Seufzer glitt Nevaeh dann doch wieder zurück in die Realität.

Wie gern würde sie- nein, das reicht jetzt.

Es war nur eine Feier in der Schule. Kein großer Adelsball, kein mehrtägiges Familienfest. Ihr liebster Feiertag war ja immernoch Halloween.
Sag mal, schweifte sie etwa schon wieder ab?!

Grummelnd legte sie die Hand an den Türknauf und glättete ihre Gesichtszüge mit dem aufkommenden Redeschwall. Zum Glück waren die Meisten viel zu beschäftigt um sie zu bemerken, nur ein paar drehten sich nach ihr um. Gezielten Schrittes begab Nevaeh sich in Richtung eines Stuhls und setzte sich, auf die Rede des Schulmeisters wartend. Was sollte sie auch sonst tun? Sie kannte noch keinen und mit ihrer derzeitigen Gemütsverfassung wäre sie sicher kein guter Gesprächspartner.
Erneut seufzte sie und es kam ihr vor, als würde sie schon seit sie hier war kaum etwas anderes tun.
Nach oben Nach unten
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Festhalle   Mo Mai 23, 2011 8:16 pm

Als Victoria die Bühne verließ, regte sich Rei, blieb jedoch dann wieder stehen, weil Victoria von einem fremden Mädchen angesprochen wurde. ~Was ist denn jetzt los?~ fragte er sich und seufzte lautlos. Er beobachtete die beiden Damen aus der Ferne, als Victoria etwas geschockt aussah, wollte Rei sich erkundigen und ging zu den beiden.
Als er bei den Damen ankam, wurde er auch schon von Victoria angesprochen.
"Ähm.. ok." sagte Rei nur verdutzt. Als er Victoria folgte, sah er noch wie ein weiteres Mädchen den Saal betrat und sehr geschafft aussah.

tbc: Terrasse

______________________________________

So sieht Rei im moment aus (höchstens im Detail ein wenig anders):
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Saliah
Wasserklasse_Mod
Wasserklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.05.11

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 12:40 am

Was... stammelte Saliah. Sie fühlte sich wie vor dem Kopf gestoßen. Doch bevor sie sich zusammenreißen konnte und ihrer Schwester alles erklären konnte, wandte die sich an einen Jungen und ging dann schon Richtung Terasse.
Wenn mein Vater mich verarscht hat, dann kann er was erleben. Aber das glaubte Salih nciht wirklich. Ihr Vater hatte bestimtm die Warheit gesprochen. Warum sollte er auch nicht? Aber ihre Halbschwester, wenn es sie wirklich war.... Sie ist so schön, aber sie wirkt so... kalt! Genau das ist es. Hoffentlich wird sie mich mögen, wenn alles geklärt ist. Dann beeilte sich Saliah den beide, Victoria und den Jungen, zur Terasse zu folgen.

tbc: Terasse

______________________________________

Nach oben Nach unten
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 4:06 am

Der viele Lärm und der ganze Wirbel um ihzn herum hielt Zachary auf eine recht unangenehme Art und Weise davon ab, sich darauf zu konzentrieren an etwas anderes als an diesen ganzen Wirbel zu denken. Er war müde und zugleich auch erschöpft von seiner langen Reise hierher. Stockend hob er eine Hand aus seiner Hosentasche zu seinem Mund und gähnte einmal herzhaft. Gelangweilt sah er sich wieder etwas um und seine Augen schweiften für einen Moment ein Mädchen, dass den Raum betreten hatte. Ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen schien sie wohl zu spät zu kommen und der Blick des Jungen wurde für einen Moment hart. Seiner Meinung nach gehörte Pünktlichkeit zu dem mindesten Maß an Disziplin, das ein Mensch zu leisten hatte. Zwar war er in seiner momentanen Stimmung auch nicht gerade der Höflichste, doch seine persönlichen ansichten hatten sich gegenüber Fremden in keinster Weise verändert. Einen kurzen, regelrecht ausdruckslos klingenden Fluch murmelnd suchte sein Blick dann weiter in der Menge von Schülern, bis er wieder auf Kanna traf, die ein wenig weiter von Zachary entfernt war und sie standhaft musterte.
Nach oben Nach unten
Nevaeh
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.11
Laune : Angespannt

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 6:21 am

Nach zwanzig Minuten des Rumsitzens konnte Nevaeh einfach nicht mehr still bleiben. Wo war nur dieser verdammte Schulleiter... Hätte dieser seine Rede schon gehalten könnte sie wenigstens schlafen, durch das Schulgebäude laufen, irgendetwas tun, nur nicht zwischen all ihren lärmenden Mitschülern sitzen!
Innerlich kurz davor zu platzen sah sie sich nach stilleren Teilen des Raumes um //Irgendwo muss es do-.// Mitten in ihren Gedankengängen unterbrochen erblickte die Silberhaarige eine dunklere Ecke, die nur von einem einzigen Jungen besucht war. Verzweifelt, spontan bahnte sie sich einen Weg durch die immer größer werdenden Menschenmassen und lockerte ihre angespannten Schultern, als sie bei dem Fremden ankam. Sie war nur zwei Meter von ihm entfernt und normalerweise hätte sie seine Privatsphäre nicht vermindert, aber eben nur unter 'normalerweise'. Sie war einfach nur froh, der Menschenmenge zu entfliehen; Von ihm und seiner doch abweisenden Haltung schienen sich die Anderen zu entfernen. Beruhigt lehnte Nevaeh sich an eine Säule gegenüber des Unbekannten und verschränkte ihre Arme. So schlimm war ihre Anwesenheit ihres Befindens nach auch nicht, sie würde sich eh direkt nach der Rede des Schulmeisters entfernen.
Nach oben Nach unten
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 6:29 am

Nur für einen Moment hatte der Junge die Augen geschlossen und versucht sich durch ferne und eigentlich nutzlose Gedanken dem Lärm zu entfliehen, doch als er schon wieder Schritte in seinen Ohren regelrecht dröhnen hörte, schlug er sie wieder auf und blickte stumm, jedoch auch ein klein wneig perplex in das Gesicht eines Mädchens, dass er vor einigen Minuten noch durch die Tür hatte kommen sehen. Ein klein wneig verengten sich seine Augen und ein knappes Funkeln war darin auszumachen. Er machte keinerlei Anstalten sie anzusprechen, aber dennoch musterte er sie geradezu eingehend und sein Blick an jedem Punkt ihres Körpers für ein paar Sekunden hängen zu bleiben. Immerhin wusste man nie, wem man in seinem Leben alles begegnen konnte. Vielleicht konnte sie ihm ja noch zu irgendetwas verhelfen, immerhin waren solche Fälle schon allzu oft eingetreten. Stumm also huschte ein kleines, eisiges Lächeln über seine Lippen, nachdem er jede seiner Beobachtungen gespeischert hatte und er sah lediglich auf einen Punkt der Säule, der knapp über dem Kopf des Mädchens lag.
Nach oben Nach unten
Nevaeh
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.11
Laune : Angespannt

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 6:45 am

Nevaeh fröstelte es, sie fühlte sich beobachtet und hob ihren Kopf um den immer noch Fremden anzusehen. Er besah sie doch tatsächlich wie etwas bald zu Kaufendes, einen Gegenstand. Kurz meinte sie ein Zucken in seinen Mundwinkeln auszumachen, tat es aber dann als Einbildung ab. Dennoch, es war nicht gerade schön von Oben bis Unten begutachtet zu werden und wenn er sie schon so dreist in Augenschein nahm, schien er sie ja zumindest bemerkt zu haben. Nevaeh wollte schon Augenkontakt aufnehmen, seinem Blick trotzen, doch da wandte er ihn schon ab und blickte auf einen Punkt etwas oberhalb von ihr. Entschuldigen Sie, ich möchte Sie nicht in ihrem Begeben stören, aber Ihr Blick ist mir nicht entgangen. Kann ich Ihnen behilflich sein?

Samulu, er hatte sich etwas auf dem Ball umgesehen, legte sich vor ihre Füße, den Kopf in Richtung des wohl sehr interessanten Unbekannten vor ihr gewandt. Der Lärm bekam ihm auch nicht; Dass er sich vor ihre Füße legte hieß, dass er erstmal hier bleiben wollte.
Nach oben Nach unten
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 6:54 am

Als er die Stimme des Mädchens vernahm richtete er den Kopf kurz knapp nach unten und sah ihr eiskalt aus den Augenwinkeln in das Gesicht Keineswegs, meine Dame. Sie sind mir nur aufgefallen und ich war daran interessiert, was es wohl mit jemandem auf sich hat der mit einem Tier den Schulball besucht. sagte er dann mit klarer Stimme knapp und wandte den Blick für eine Sekunde an diesen wolf, der ihn auf eine merkwürdige Art und Weise an noch eine andere Art von Tier erinnerte. Jedoch tat er sienen Gedanken so schnell wieder ab, wie er gekommen war und deutete dem Mädchen über eine knappe Vernbeugung an, während der er ruhig und zugleich etwas gelangweilt wirkend ein paar Worte von sich gab:MEin Name ist Zachary Carter, sehr erfreut. Wobei es jedoch schien, als ob das einzige, das ihn in diesem Moment erfreuen würde an einem fernen, fernen Ort zu sein und all' diese Gesellschaften um sich herum loszuwerden.
Nach oben Nach unten
Nevaeh
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.11
Laune : Angespannt

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 7:15 am

Sein Blick war kalt. Eis.
Diese Eindrücke sammelten sich in Nevaeh's Kopf, formten sich zu Sätzen, Fragen und noch mehr Fragen.
Wieso war sein Blick so kalt?
Wieso sprach er so abweisend, so gelangweilt?
Ihre Augen weiteten und verengten sich wieder, innerhalb von einer Sekunde.
Sie wusste, dass es solche Menschen gab. Menschen, die sich ganz von den anderen abschotten konnten, sich nicht beugten.
Und sie verstand es nicht. Sie hatte nie viele Freunde gehabt, immer nur Yuki, doch dem konnte sie auch voll vertrauen.
Wie schafften Menschen es nur, sich so von anderen Menschen, potenziellen Freunden abzuschotten? Brauchte man nicht wenigstens einen Freund? Waren Menschen nicht eher 'Rudeltiere'?

Nevaeh schüttelte leicht ihren silbernen Schopf, bedacht darauf, den Anderen nicht ohne Antwort zu lassen:
Samulu ist vielleicht ein Tier, aber er ist nicht mein Tier, sondern eher mein Vertrauter, mein Begleiter. Gleich dem könnte ich mich wundern, wieso man einen Schulball nicht mit einem Tier, einem Begleiter besuchen sollte. Seine Anwesenheit ist für mich 'normal'.

Samulu hob seinen Kopf noch etwas mehr bei dem Blick des bis dahin Fremden und sah ihn eindringlich an, während Nevaeh Zachary's Verbeugung mit einem Knicks erwiederte. Gewiss bin auch ich erfreut und ermaße mich, sie bei ihrem Vornamen zu nennen, Zachary. Mein Name ist Nevaeh Crosszeria, der Name meines Begleiters ist, wie schon bekannt, Samulu.

Beim Erwähnen seines Namens nickte Samulu kurz, wandte jedoch nicht den Blick von Zachary ab.
Nach oben Nach unten
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Re: Festhalle   Di Mai 24, 2011 7:28 am

Das zuvor nur angedeutete, kalte Lächeln kehrte nun vollständig in sein Gesicht ein und er musterte den sogenannten Begleiter Nevaehs nun ein wenig genauer. Ich wollte deinen Begleiter keineswegs beleidigen, es ist nur so, dass mir das Leben unglücklicherweise noch nie zuvor eine solche Begegnung erübrigt hat. Schon beinahe lachend griff er mit seinen Händen wieder in die Hosentaschen und durchflog ein paar kurze Gedanken in seinem Kopf. Dieses Mädchen schien zumindest eine gewissen Höflichkeut gegenüber anderen Menschen aufzubringen, was Zachary zumindest ein wenig von diesem ganzen Tumult ablenkte. Vor allem geschieht es äußerst selten, dass man in die Gesellschaft eines Menschen gelangt, der sich auf eine solch höfliche Art zu benehmen weiß. Kurz verengten sich seine Pupillen ein wenig und er sah ihr mit seinem Blick direkt in die Augen, während er daran dachte, wie oft es ihm schon passiert war, dass Mädchen, die zuerst genau denselben äußeren Eindruck gemacht hatten und jedoch schon bei der ersten Öffnung des Mundes von Grund auf nur Unhöflichkeit verkörperten. Ein wenig Wut staute sich in ihm auf und das Bewusstsein, dass er immer noch in dieser Masse aus Menschen gefangen war, ließ das Lädcheln wieder verblassen und die ausdruckslosigkeit kehrte mehr denn je in sein Gesicht zurück.
Nach oben Nach unten
Kanna
Feuerklasse_Mod
Feuerklasse_Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.11
Ort : W.u.n.d.e.r.l.a.n.d
Laune : mies....noch fragen ._.

BeitragThema: Re: Festhalle   Mi Mai 25, 2011 2:16 am

Kanna lehte sich an eine Wand und beobachtete aus den Augenwinkeln Zachary wie
er sich gerade mit einem Mädchen zu unterhalten schien, nunja vielleicht nicht unbeding unterhalten
naja er war sicher genau so wie zu ihr.
Mit nunja etwas musterdem Blick und enttäuscht musterte Kanna das Mädchen, es war hübsch hatte helles Haar.
Mit einem seufzen stieß sich Kann ab und lief zu Zachary.
"hallo" sagte Kanna als sie bei den beiden stand.
"tut mir leid wenn ich störe" meinte Kanna dann knap und lächelte das Mädchen an.

//oh man, und er meinte ja er will nicht lange, beliben geht weg und redet mit der...nja
wer kann es ihr verübeln// dachte Kanna geknickt und beobachtete beide aufmerksam.


______________________________________

{ Kanna "spricht" | Kanna //denkt// }

Nach oben Nach unten
Nevaeh
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.11
Laune : Angespannt

BeitragThema: Re: Festhalle   Mi Mai 25, 2011 2:42 am

Sie hatte sich nicht geirrt, er hatte genau wie jetzt gelächelt..
Gewiss habe ich deine Aussage nicht als Beleidigung aufgenommen, nein. Samulu ebenfalls, er scheint sogar Sympathie dir gegenüber zu empfinden, das ist bisher nur einmal passiert. //Sonst lässt er alles nicht Negative an sich vorbeiziehen. Wie du, so habe ich den Eindruck// Die letzten beiden Sätze sprach sie doch lieber in Gedanken aus, sie wollten sich nicht anmaßen ihn bei der ersten Begegnung zu urteilen. Sie musste lächeln, dieser junge Mann war doch ein sehr angenehmer Gesprächspartner um sich von dem ganzen Getöse um sie herum abzulenken. Ich danke dir. Du musst dich auch nicht plagen, falls ich doch störend werde. Nach der Rede des Schulmeisters werden wir uns wegbegeben. (Sie und Samulu) Ihre Mundwinkel setzten sich jedoch wieder neutral ab, als sein Lächeln schwand.

Nevaeh's Blick wandte sich an eine andere Person, als diese sie doch schüchtern scheinend begrüßte. Hallo, setzte die junge Crosszeria an, schüttelte bei der zweiten Aussage des Mädchens leicht ihren Kopf und schmunzelte, Oh nein, der einzige Störenfried hier bin ich.
Nach oben Nach unten
Zachary Carter
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 18.05.11
Laune : Kriese

BeitragThema: Re: Festhalle   Mi Mai 25, 2011 3:04 am

Etwas anderes hatte ich selbst nicht vor. antwortete er mit einem kurzen Kopfnicken und registrierte aus den Augenwinkeln, wie Kann wieder neben ihm aufgetaucht war. Als er ihr dann sein Gesicht komplett zugewendet hatte, schüttelte er kaum merklich den Kopf und sagte ins einer üblichen Tonlage: Ich wüsste nicht, wobei du stören könntest, Kanna. Langsam drang nun jedoch auch der Lärm zu ihm durch. Scheinbar wurde er heute von Gesellschaft und Gesprächen verfolgt. Zuerst Kanna, jetzt dieses andere Mädchen. Nicht, das die Beiden ihn unbedingt störten, es war nur so, dass er wohlgemerkt lieber seine Ruhe haben würde, als hier zu stehen und zu reden. Es war einfach nicht seine Art, freundlich zu sein und lieb zu lächeln, während man mit anderen zusammen Witze riss. Er war ein Mensch, vor dem die Leute für gewöhnlich Angst hatten und dem sie lieber aus dem Weg gingen. Nun bei Nevaeh konnte er dies nicht wissen, doch das andere Mädchen schien wohl eindeutig nicht unbedingt Gelangweilt oder gar eingeschüchtert von ihm zu sein, was Zachary doch ein bisschen nerte und zugleich ein wenig Unwohlsein verursachte, da er etwas solches einfach nicht gewohnt war.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Festhalle   

Nach oben Nach unten
 
Festhalle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Archiv :: Ingame Threads :: Schulball :: Festhalle-
Gehe zu: