Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sebastian Michaelis

Nach unten 
AutorNachricht
Sebastian
Wasserklasse
Wasserklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 30.12.10

BeitragThema: Sebastian Michaelis   Di Feb 22, 2011 5:16 am





:.....Sebastian.....:









A.L.L.G.M.E.I.N



Nachname Michaelis

Vorname Sebastian

Geburtstag 07.08.

Alter
19

Geschlecht
Männlich

Stand
Single

Sexuelleneigung
Hetero






Ä.U.ß.E.R.L.I.C.H.E.S



Haarfarbe.
Blond


Augenfarbe.
Blau

Statur.
Schlank

Von oben bis unten:

Sebastian, ist ein 1,87 großer, schlankgebauter junger Mann, Durch seine Blonden Haare, kommen seine Blauen augen stark zum verscheinen. Er hat einen schlichten und gemütlichen Kleidungsstil in der Regel, meistens verbirgt er das Tattoo an seinem Hals, und es wissen nur Menschen davon die es auch wissen sollen.



Besonderheiten.
Tattoo am Hals

Kleidungstyle
schlicht

Körpergröße 1,87m




E.I.G.E.N.S.C.H.A.F.T.E.N



.Charakter. Der 19 Jährige, ist ein eher ruhiger, und gelassender Mensch, welcher sich aber auch sofern es genug wird stark wandeln kann und alles andere als Gelassen ist.
Fraun gegen über, ist er stets CHarmant und kann auch Romantisch sein wenn es drauf ankommt.
Bei Männern hingegen hat er so seine probleme welche von seinem vater ausgelöst wurde, ihnen gegenüber, kann er Arrogant wirken.

Anfangs ist er Menschen stets distanziert gegenüber, er braucht seine Zeit sein wahres ich gegen über einen anderen Menschen zu zeigen.


Stärken Gelassenheit, Ruhig, Geduldig, Charmant


Schwächen Soziale probleme mit Männlichen Wesen, Arrogant, Anfangs distanziert


Vorlieben Fraun, Essen, Sport


Abneigungen Vor ihm turtelnde Menschen, Schlechte Witze, Blöde Menschen


Lieblingsessen Pommes mit Currywurst




Der 19 Jährige, ist ein eher ruhiger, und gelassender Mensch, welcher sich aber auch sofern es genug wird stark wandeln kann und alles andere als Gelassen ist. Fraun gegen über, ist er stets CHarmant und kann auch Romantisch sein wenn es drauf ankommt. Bei Männern hingegen hat er so seine probleme welche von seinem vater ausgelöst wurde, ihnen gegenüber, kann er Arrogant wirken.

Anfangs ist er Menschen stets distanziert gegenüber, er braucht seine Zeit sein wahres ich gegen über einen anderen Menschen zu zeigen.





V.E.R.G.A.N.G.E.N.E.S

Sebastian, wurde in einem kleinen Vorort nahe New York, als Sohn eines strengen Vaters und einer teils zu liebevollen Mutter, geboren.

Die ersten Jahre waren stets schon schwer für ihn, hatten andere Kinder in seine Nachbarschaft Spielzeug ohne ende und schon früh Dreiräder, so hatte er nichts, nichts außer sein seinem Freund "Mr. Teddyus" und wie man schon am nahmen erkennt, handelt es sich hierbei um einen kleinen Teddy, welchem auch schon das eine Knopf Auge droh auszufallen.

Im Zarten Alter von 6 und der großen Anzahl von Freunden, genau genommen nur "Mr. Teddyus" zog er mit seinen Eltern dann nach New York, wo sein Vater als Börsen Makler anfing zu arbeiten.

Die folgende Zeit war für Sebastian ziemlich ungewohnt, immerhin verdiente der Vater nun etwas Geld, von dem er sogar Spielzeug kaufen konnte.


Doch blieb ihm nicht viel Zeit um damit zu spielen, denn morgens musste er zur Schule, in der er steht’s der Außenseiter und Streber war, und zudem musste er nachdem er frei hatte zuhause seiner Mutter helfen.

So hatte er im alter von 10 Jahren nicht mehr als Spielzeug und "Mr. Teddyus" welchem er mittlerweile ein neues Auge annähte, als die schrecklichste Nacht für ihn stattfand. Eines Abends, als er, sein Vater, seine Mutter und Teddyus nach einem Geschäftsessen nachhause fuhren passierte das, was sich keiner Wünscht.

Sie wurden in einen Unfalls verwickelt, bei dem ein Laster, bei starkem Nebel nicht bemerkt hatte, das ein Auto von der Seite kam und so passierte das unausweichliche. Der Laster fuhr mit gefühlten 400Km/h ins Auto, und rammte dabei die Beifahrerseite, jene Seite, auf der seine Mutter saß. Natürlich rief man sofort die Polizei und den Notarzt doch schon nachdem er seine Mutter, zerquetscht und mit dem ganzen Blut liegen sah, wusste er schon was mit seiner Mutter passierte und das dies das letzte essen mit ihr gewesen sei, immerhin hatte er immer mit ihr Krimis im Fernsehen geschaut abends vor dem zubett gehen.

Nun begann für ihn eine recht unangenehme zeit, denn nun war er alleine mit seinem Vater. Jenem Vater der ihm so ziemlich alles verboten hatte und strenger und ihm mehr angst machte als so mancher Profi-Westler, welche er öfters im Fernsehen gesehen hat.

Zudem kam noch die neue Sprache die erlernen musste, da sein Vater, welcher anscheinend doch ein weiches und sentimentales herz hatte irgend wo, es nicht verkraftet hatte was an jenem Abend geschah, und so den Entschluss gefasst hatte mit seinem Sohn Sebastian nach Deutschland zu ziehen, um den tot seiner Frau leichter zu verkraften.

Natürlich hatte der Egoist nicht an seinen Sohn gedacht, und zwang ihn einfach von heute auf morgen zu diesem Umzug. Es bliebt nicht mal genug zeit alles zu packen, geschweige denn alles von „Mr. Teddyus“ zu packen welchen er mit 12 Jahren immer noch als einzigen Freund hatte.
Wie Sebastian erwartete war der Start in Deutschland schwerer als er es erwartete.
Zwar waren die Menschen höflicher und Netter zu ihm, das aber nur solllange er nicht in der Schule war, da wurde er nämlich von allen gemobbt und gequält. Zudem verstand keiner das er einen Freund/Teddy hatte, welcher zu gleich die einzige Erinnerung an seine Mutter ist die er noch wirklich hatte.

Mit den Jahren in Deutschland wurde es immer Schwieriger für ihn, mit seinem Vater klar zu kommen, immerhin zwang dieser ihn, Schule zu machen , Arbeiten zu gehen und dann auch noch die Hausarbeit zu erledigen, nur damit sein Vater nachdem er Abends nach der ja ach so schweren Arbeit als Kundendienst angestellter seinen Feierabend genießen kann und Fernsehen schauen kann.
Als sein Vater dann allerding einen neuen Arbeitsplatz bei einer sehr großen Firma bekam, musste er nicht mehr soviel erledigen, da sein Vater nun Nachtschicht hatte und somit den ganzen Tag über schlafen konnte, was er nur zu gerne ausnutzte.

An seinen 18 Geburtstagen, hatte sein Vater ihm etwas zu sagen, es war aber nicht das von ihm so gehofft „Alles Gute zum Geburtstag junge, hier das ist für dich“. Es war mehr in der Richtung von „So keine zeit zu Feiern Junge! Pack deine Sachen, wir fliegen noch heute zu dem Planeten Sol, dort werd ich ab sofort Arbeiten.“
Und obwohl er nun 18 war und eigentlich hätte nein sagen könnten, packte er seine Sachen aus angst vor seinem Vater und folgte ihn auch nur ohne etwas zu sagen zum Planeten Sol.



©Wild Lions.


Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   Di Feb 22, 2011 5:43 am

Angenommen

Viel spaß beim posten

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   Fr Sep 02, 2011 1:30 am

Dadfurch, dass dieser Charakter inaktiv geworden ist, werden wir diesen Steckbrief Archivieren. Wenn der User, weiter spielen möchte, so registriere dich neu und du bekommst dein steckbrief zurck.

DIESES AVATAR BILD IST WIEDER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT!!!

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   

Nach oben Nach unten
 
Sebastian Michaelis
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sebastian Michaelis
» Was ist nur los..
» Fitzek, Sebastian - Flugangst 7a

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Archiv :: Steckbriefe-
Gehe zu: