Wild Lions - Leb deine Träume


 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cecily Westchester

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Cecily Westchester   Sa Jan 15, 2011 3:26 am




:.....Cecily Westchester.....:


Spoiler:
 




A.L.L.G.M.E.I.N

Nachname
Westchester

Vorname
Cecily Emmilia Louise
Geburtstag
5.5.
Alter
16
Geschlecht
Weiblich
Stand
Single
Sexuelleneigung
Hetero



Ä.U.ß.E.R.L.I.C.H.E.S

Haarfarbe.
Weißblond
Augenfarbe.
Grau bis Bernsteinfarben
Statur.
Zierlich und dünn, augenscheinlich etwas mager
Von oben bis unten
Das junge Mädchen äußerlich sehr unscheinbar, ihre langen, beinahe Farblosen Haare werden meist nur durch
zwei schwarze Schleifen bemerkt, die von Cecily allerdings nur zum zurückstecken benutzt werden. Ihre Augen haben einen grauen
bis bernsteinfarbenen Farbton, der durch ihre blasse Haut untermalt wird.

Besonderheiten.
Cecily hat einen vererbten Gendefekt, der nicht nur ihre Farblosigkeit (Augen, Haare, Haut) zur Folge hat sondern
auch ein schwaches Immunsystem, weshalb sie sich oft hinlegt oder Medikamente einimmt

Kleidungstyle
Meist weiß oder beige, schlichte Farben, die durch auffallende Einzelheiten wie
Rüschen oder Bändern ergänzt werden. Sie trägt selten normale Freizeitklamotten wie Jeans
oder Shirts, sondern überwiegend Kleider, Blusen oder knappe Röcke.

Körpergröße
158 cm



E.I.G.E.N.S.C.H.A.F.T.E.N

.Charakter.
Das junge Mädchen ist sehr zurückhaltend und schüchtern, wodurch es ihr schwer fällt Leute
anzusprechen oder mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Zudem verfolgt Cecily seit früher Kindheit die Angst,
anderen Leuten zu nahe zu kommen, weshalb sie versucht, Menschenmengen zu meiden. Falls sie allerdings
doch mit anderen Leuten spricht hält sie ihren Blick gesenkt und antwortet nur, wenn es unbedingt nötig ist, was
auf andere Leute aufgrund ihres Aussehens arrogant wirken kann. Doch wenn sie jemandem vertraut, kann sie
sehr offen und freundlich sein.

Stärken
- Fremdsprachen
- Flexibel
- Logisches Denken
- Einfühlsam (zu Freunden/ Vertrauten Personen)
- Kommt alleine gut zurecht

Schwächen
- Empfindlich
- Besitzt einen schwaches Immunsystem wodurch sie sehr anfällig für Krankheiten ist
- oft Einsam
- kein Selbstvertrauen
- Ist schwer durchschaubar

Vorlieben
- Sie liebt es in der Natur zu sein
- Blumen ( besonders Orchideen und Rosen)
- Ruhige Menschen

Abneigungen
- Menschenmengen
- Aufdringlichkeit
- Laute Geräusche (bsp. Geschrei oder das Zerbrechen von Gegenständen)

Lieblingsessen
Wassermelonen



V.E.R.G.A.N.G.E.N.E.S

Vorgeschichte.
Cecily wurde als Baby in einem hohlen Baumstumpf entdeckt. Der Finder war ein Künstler, der gerade vor hatte in dem Wald,
der den Baumstumpf umgab, eines seiner nächsten Bilder anzufertigen, doch als er das kleine Kind sah, beschloss er, es umgehend mit nach
Hause zu nehmen und mit seiner Frau über den Verbleib der Kleinen zu diskutieren. Natürlich lag es den beiden am nächsten, das Mädchen in
ein Heim zu geben, da sie sich mit dem wenigen Geld, das die Bilder des Mannes einbrachten, kaum über Wasser halten konnten, doch die
Kleine wirkte auf sie so unschuldig, dass sie es nach kurzer Zeit nicht mehr übers Herz brachten, sie der Vernachlässigung der Waisenhäuser
auszusetzen, die in der Umgebung herrschte und nahmen sie bei sich auf. Da sie nicht wussten wie die Kleine heißen sollte, nannten sie sie Cecily Emmilia Layla Louise Ireen.

Die Jahre vergingen und mit der Zeit wurde der Cecilys Ziehvater (George Westchester) immer berühmter und seine Bilder immer bekannter.
So kam es, das die Westchesters ihre Holzhütte im Wald verließen und stattdessen eine Villa bezogen als ihre Adoptivtochter gerade 6 Jahre
alt geworden war. Dies war auch der Zeitpunkt, an dem sich ihr Gendefekt bemerkbar machte.( Der Familie waren ihre hellen Haare zwar aufgefallen,
doch sie hielten dies für nicht sehr außergewöhnlich, da sie selbst beide sehr helle Haare hatten, und nie deswegen Probleme bekommen hatten.)
Am laufenden Band erlitt das Mädchen Krankheiten und wurde immer schwächer. Nachdem die Westchesters mehrere Ärtzte aufgesucht hatten, fanden
sie endlich den Grund für das Leiden ihrer Tochter. Ein kleiner Defekt in ihren Genen, vermutlich vererbt, doch die Auswirkungen waren extrem. Von
nun an musste Cecily ständig Pillen und Medikamente nehmen, um ihr Immunsystem zu stärken. Sie bekam einen Privatlehrer und wurde geradezu
überfürsorglich behandelt. Mit der Zeit gewöhnte sie sich an die Krankheit, doch schon damals hasste sie die Gesellschaft anderer Leute, mit
Ausnahme ihrer Eltern. Sie gaben ihr bestes, damit sie nicht als verzogenes, arrogantes Gör endete. Sie brachten ihr bei zu kochen, zu putzen und
den Garten in Schuss zu halten, allerdings nur in dem Rahmen, in dem ihr Körper dies zu ließ.

So verbrachte Cecily weitere neun Jahre ihres Lebens, doch eines Nachts fanden im Land eine Reihe von brutalen Einbrüchen statt. Eines
ihrer Ziele war die Villa der Westchesters. Es war Nacht, als sie das Gelände betraten. Sie hatten ein leichtes Spiel, denn es gab keine Alarmanlage
oder Wachhunde, nicht einmal Bedienstete waren vor Ort. Nachdem die in das Anwesen eingestiegen waren, nahmen sie sich den Safe vor. Die Frau
und der Mann, die sich weigerten, ihn zu öffnen, waren kein großes Problem. Der Frau brachen sie die Finger als sie sich weigerte, denn Mann, der
versuchte sie zu verteidigen erstachen sie. Ein Messer in den Rücken, eins in den Hals, zwei in die Beine und letztendlich eines ins Herz. Die Frau,
die anfing zu schreien erwürgten sie. Doch dann wurden sie wütend. Was wenn jemand die Schreie gehört hatte? Doch ehe sie sich überlegen konnten,
wie sie ihre Wut auslassen konnten, bemerkten sie das Mädchen, das in der Tür stand. Klein und zierlich, lange, schöne Haare. Einer Der Verbrecher
hob gerade erneut das Messer, als sich etwas in der Kleinen zu regen schien und sie rannte. Wenig später hörte man Glas klirren. Als die Männer nachsahen,
war eine Fensterscheibe zerbrochen, das Mädchen war weg.

Nach diesem Einbruch landete Cecily spät nachts bei dem Arzt, der sie behandelte. Als der Tod der Westchesters bekannt war, wurde das Haus verkauft und
das Geld, das die Familie auf dem Konto lagerte und das, was bei dem Verkauf des Hauses heraussprang bekam die Tochter der Westchesters. Sie brachte
es nicht über sich in dem Haus, in dem ihre Eltern ermordet worden waren zu leben. Da sie in kein Waisenhaus wollte, bat sie den Arzt, der vorläufig für sie sorgte,
auf ein Internat gehen zu dürfen. Der zweifelte zwar daran, dass ein solches Leben Cecily gut tun würde, doch letztendlich stimmte er zu und meldete das Mädchen dort an.

Positive Erfahrungen.
Die Zeit die sie mit ihren Adoptiveltern erlebt hat.
Negative Erfahrungen.
Der Einbruch in die Villa in der sie lebte, und der Anblick der Ermordung ihrer Eltern.
Eltern
Vater: George Westchester (Verstorben)
Mutter: Melanie Westchester (Verstorben)
Geschwister: /



©Wild Lions.

Nach oben Nach unten
Rei Kisagi
Adminas kleiner Ingeneur
Adminas kleiner Ingeneur
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Tja, das wüsstest du wohl gerne was? :D

BeitragThema: Re: Cecily Westchester   Sa Jan 15, 2011 3:35 am

Sehr schöne Bewerbung ^^ und herzlich Willkommen auf dme Wild Lions Internat.
Nach oben Nach unten
Victoria
OoName des MonatsoO
avatar

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 24.06.10

BeitragThema: Re: Cecily Westchester   Fr Sep 02, 2011 1:24 am

Dadfurch, dass dieser Charakter inaktiv geworden ist, werden wir diesen Steckbrief Archivieren. Wenn der User, weiter spielen möchte, so registriere dich neu und du bekommst dein steckbrief zurck.

DIESES AVATAR BILD IST WIEDER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT!!!

______________________________________

Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassene Erinnerung
Eine verblassene Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Derzeitiges Aussehen
Nach oben Nach unten
http://wildlions.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cecily Westchester   

Nach oben Nach unten
 
Cecily Westchester
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Lions - Leb deine Träume :: Archiv :: Steckbriefe-
Gehe zu: